Jugendinformationen

Spätes Erwachen zum 5-2 für D2

Erst nach der Halbzeit spielte man einen gang höher und wurde man der Favoritenrolle gerecht. Insgesamt ein verdienter, aber mühsamer Sieg, so die Trainer Herfurth und Ziegler.  07.11.10

 

Home

Archiv

2006

01/07

02-03/07

04/07

05/07

06/07

07/07

08/07

09/07

10/07

11/07

12/07

01/08

02/08

03/08

04/08

05/08

06/08

07/08

08/08

09/08

10/08

11/08

12/08

01/09

02/09

03/09

04/09

05/09

06/09

07/09

08/09

09/09

10/09

11/09

12/09

01/10

02/10

03/10

04/10

05/10

06/10

07/10

08/10

09/10

08/09

09/09

10/09

11/09

12/09

01/10

02/10

03/10

04/10

05/10

06/10