Herreninformationen

Müde Eintracht unterliegt KSC mit 0-2

Die Eintracht ist mit der heutigen Niederlage im Abstiegskampf angekommen. Schon in der ersten Halbzeit hätten die Gäste deutlich in Führung gehen müssen, Lattentreffer, Pfosten und Unvermögen sorgten für ein düsteres 0-0 zur Pause. Auch nach dem Wiederanpfiff kein anderes Bild, Mahlsdorf ohne Durchschlagskraft, halbherzigen Bemühungen und der KSC bemüht, auf die Chance wartend und die war in der 75.Minute, mit der Führung. In der 84.Minute dann per Strafstoß die Entscheidung zum 0-2 für den KSC. Köpenick nahm die drei Punkte verdient mit und die Eintracht ins Abstiegsfahrwasser. (Foto Schröder beim Kopfball) 09.05.2010

 

Home

Archiv

2006

01/07

02-03/07

04/07

05/07

06/07

07/07

08/07

09/07

10/07

11/07

12/07

01/08

02/08

03/08

04/08

05/08

06/08

07/08

08/08

09/08

10/08

11/08

12/08

01/09

02/09

03/09

04/09

05/09

06/09

07/09

08/09

09/09

10/09

11/09

12/09

01/10

02/10

03/10

04/10

05/10

06/10