Jugendinformationen

Hellers frühe Führung bringt drei Punkte

Einen Schnellstart legte die Eintracht am heutigen Vatertag gegen den SC Gatow hin, denn schon in der dritten Spielminute traf Heller nach Vorarbeit von Janitzek zum entscheidenden Treffer der Partie. Mit zunehmender Spielzeit konnten die Gäste aber mehr Feldanteile verzeichnen, doch wussten Sie mit Ihren sehr guten Torchancen nicht um zugehen. Die Eintracht verlegte sich aufs Kontern und wollte nur das Ergebnis über die Ziellinie retten, was am Ende auch gelang. So konnte man sich über einen großen Schritt in der Tabelle freuen, verbunden damit dem Abstiegskampf entkommen zu sein. (Eintracht Keeper Kempter musste gleich mehrfach kräftig zupacken Foto vom Spiel) 13.05.2010

 

Home

Archiv

2006

01/07

02-03/07

04/07

05/07

06/07

07/07

08/07

09/07

10/07

11/07

12/07

01/08

02/08

03/08

04/08

05/08

06/08

07/08

08/08

09/08

10/08

11/08

12/08

01/09

02/09

03/09

04/09

05/09

06/09

07/09

08/09

09/09

10/09

11/09

12/09

01/10

02/10

03/10

04/10

05/10

06/10