Mini WM Informationen

Rückblick auf zwei tolle Tage

Was für ein tolles Event, die Mini WM der Hellersdorfer Wohntheke und der Eintracht für den jungen Jahrgang der E-Junioren am vergangenen Wochenende am Rosenhag. Unter dem Motto - Hier spielt die Zukunft - Mini WM für Südafrika fanden 30 Teams den Weg zum Sportplatz. Jedes Tor brachte 5 Euro für Stars of Tomorrow ein gemeinnütziges Projekt für Kinder in Südafrika. Der Verein möchte Danke sagen für die super Zusammenarbeit mit der Wohntheke, besonders bei Frau Dr. Marlies Hartmann und Ralf Protz, Bezirksstadtrat Stefan Komoß, Bezirksstadtrat Christian Gräff, Sportamtsleiter Frank Kolbe ,den pfleißigen Damen und Herren der Wohntheke, den vielen Sponsoren, den prominenten Gästen Constantin Gastmann, Kim Gries und Kevin Ianotta von den Wilden Kerlen, Isabell Horn GZSZ, Tobias Licht Alles was zählt und Teufelskicker Kaan Aydogdu. Nicht zu vergessen den Helferinnen und Helfern der Eintracht, dem Service-Team des Sportcasinos, den guten Schiedsrichtern des Turniers sowie den sehr fairen dreißig Teams. Die Gäste erlebten ein super Turnier bei strahlendem Sonnenschein ,wo sich die Teams in den Nationaltrikots (durfte alle behalten) der Nationen präsentierten. Neben Speisen und Getränken, gab es viele Stände und Attraktionen zu erleben. Torwandschiessen und erzielte Tore brachte Geld für Kinder in Südafrika, was am Schlußtag auf der Siegerehrung beim Plattenfest, noch aufgestockt auf 1500 Euro durch die Wohntheke, einem guten Zweck übergeben wurde. Es waren zwei fußballreiche Tage am Rosenhag, wo es nur Gewinner gab. Das macht Spass auf mehr.    Zur Seite der Eintracht Mini-Kicker     Zur Seite der Wohntheke   Bilder    09.07.10

 

Home

Archiv

2006

01/07

02-03/07

04/07

05/07

06/07

07/07

08/07

09/07

10/07

11/07

12/07

01/08

02/08

03/08

04/08

05/08

06/08

07/08

08/08

09/08

10/08

11/08

12/08

01/09

02/09

03/09

04/09

05/09

06/09

07/09

08/09

09/09

10/09

11/09

12/09

01/10

02/10

03/10

04/10

05/10

06/10