Bezirkspokal

Mahlsdorfer blieben hinter Erwartungen zurück

Für die Eintracht war der Bezirkspokal schon recht früh beendet, denn nach wenig überzeugenden Leistungen in der Vorrunde schaffte die Bienert-Elf nicht den Sprung unter die letzten Vier. Mahlsdorf wie auch Biesdorf nahmen am Turnier mit der 2.Mannschaft teil. Die Chancenverwertung war Eintrachts größter Gegner, zudem merkte man den Spielern deutlich die harte Vorbereitung an. Es fehlte an geistiger Frische und Spritzigkeit im Team. Im Spiel um Platz 5 gegen den 1.FC Marzahn reichte ein später Treffer zum Sieg. Sieger wurde der BSC Marzahn. (Foto vom Turnierspiel gegen Biesdorf II)    08.08.10

 

Home

Archiv

2006

01/07

02-03/07

04/07

05/07

06/07

07/07

08/07

09/07

10/07

11/07

12/07

01/08

02/08

03/08

04/08

05/08

06/08

07/08

08/08

09/08

10/08

11/08

12/08

01/09

02/09

03/09

04/09

05/09

06/09

07/09

08/09

09/09

10/09

11/09

12/09

01/10

02/10

03/10

04/10

05/10

06/10

0710

06/09

07/09

08/09

09/09

10/09

11/09

12/09

01/10

02/10

03/10

04/10

05/10

06/10