Herreninformationen

Gefühltes Unentschieden verloren

Als der große Regen einsetzte, verlor die Eintracht die Orientierung im Stellungsspiel und gab einen möglichen und verdienten Punkt noch aus der Hand. Die erste Halbzeit war spannend und bot hüben wie drüben beste Tormöglichkeiten, was letztlich aber kein Team nutzte. Nach dem Wechsel ging es etwas ruhiger zu und mit zunehmender Spieldauer gewann man den Eindruck, mit dem einen Punkt könnten Beide gut Leben. Doch eine Unachtsamkeit 5 Minuten vor Spielschluß, nutzten die Gäste freistehend per Kopf zum 0-1. Nun machte die Eintracht auf , warf alles nach vorn und wurde beim zweiten Treffer klassisch ausgekontert.  (Foto vom Spiel-Geburtstagskind Jakubietz am Ball)  15.08.10

 

Home

Archiv

2006

01/07

02-03/07

04/07

05/07

06/07

07/07

08/07

09/07

10/07

11/07

12/07

01/08

02/08

03/08

04/08

05/08

06/08

07/08

08/08

09/08

10/08

11/08

12/08

01/09

02/09

03/09

04/09

05/09

06/09

07/09

08/09

09/09

10/09

11/09

12/09

01/10

02/10

03/10

04/10

05/10

06/10

0710

06/09

07/09

08/09

09/09

10/09

11/09

12/09

01/10

02/10

03/10

04/10

05/10

06/10