Herreninformationen

Zwei verschiedene Halbzeiten

Eine Halbzeit zum vergessen und dann eine mit Chancen für einen deutlichen Sieg, so das Resume der Berlin-Liga Begegnung der Eintracht in Wilmersdorf. Mahlsdorf fand keinen Zugriff in den ersten fünfundvierzig Minuten auf das Spiel, was die Gastgeber deutlich dominierten und sich einen Vorsprung erspielten, den Hennig in der 34 Minute verkürzte. Nach dem Seitenwechsel ein ganz anderes Eintracht Bild, viel mehr Laufbereitschaft, mehr Leidenschaft und wesentlich druckvolleres Spiel gegen den Ball. Jetzt gab es Möglichkeiten das Spiel zu drehen, doch nur Zorn war in der 76. Spielminute erfolgreich zum 2-2 Ausgleich. Nun war mehr möglich als eine Punkteteilung, doch im Abschluß sollte es nicht mehr klappen . 30.09.2012

Herreninformationen

Viel Platz für die Eintracht

Schon recht früh lichtete sich das Feld am Rosenhag, nach 12 Minuten Platzverweis Italia und Strafstoß für die Eintracht. Zorn verwandelte sicher zur Führung. Wenig später ging der frühzeitige Gang zur Dusche weiter, Gelb/Rot Italia und John mit glatt Rot (19.)machten Platz. Nun hatten die Gastgeber die Ruhe weg, spielten sich mehr und mehr gute Chancen raus, was Heller 2x und Zorn 2x noch vor dem Seitenwechsel nutzten. Der Ehrentreffer der Gäste war nur ein kurzes Lebenszeichen, was Zorn mit seinem vierten Treffer an diesem Tag abwürgte. Danach war das Spielgeschehen weitestgehend einseitig aber ohne weitere Treffer. (Foto vom Spiel) 23.09.2012

Herreninformationen

Knapper 1-0 Erfolg

Für die 2.Herren der Eintracht war der knappe Erfolg gegen Pankow ein Schritt in Festigung der Position in der oberen Hälfte der Tabelle und Stabilisation des Teams. Für die Mahlsdorfer erzielte Korn in der 68.Minute den wichtigen Siegtreffer. Nach Anlaufproblemen zeigt sich die Mannschaft im Moment stabiler und kann einen Vorsprung auch ins Ziel bringen. Beide hatten noch Chancen im Spiel doch blieb es bei diesem einen Treffer. (Foto vom Spiel) 23.09.2012

Jugendinformationen

C1 unterliegt mit 1-2

Die Trainer brachten es auf den Punkt. Das bessere Team hat gewonnen, das waren heute die Gäste aus Lankwitz. 15 min vor Spielende konnte zwar Cichy mit straffem Schuß den Anschlußtreffer zum 1:2 erzielen. Aber jetzt hätte man alle Eintracht-Signale auf Angriff schalten müssen. Das blieb leider aus, man konnte nicht mehr gefährlich vor dem Wacker-Tor werden. (Foto vom Spiel) 23.09.2012

Jugendinformationen

1.B-Jugend mit wenig Chancen

Eintrachts 1.B-Jugend hatte gegen einen Berliner SC nicht viel anzubieten vor dem Tor und ließ die wenigen Möglichkeiten ungenutzt liegen. Der ungewohnte Untergrund (Rasenplatz) sorgte dann in der zweiten Halbzeit mehr und mehr dafür, das Kräfteverhältnis in Richtung Gastgeber zu verschieben. Bis dahin war man recht ordentlich in der Spur. (Foto vom Spiel) 23.09.2012

Jugendinformationen

D1 müht sich zum Sieg

Mühsames "Gestottere" zur 1:0 Halbzeit-Führung. Nach der Pause konnten einige spielerische Glanzlichter gesetzt werden, was dann letztendlich zu einem verdienten Sieg reichte. Tore 2x Riebe und Birkholz. (Foto vom Spiel) 22.09.2012

Jugendinformationen

Sieg erst in Schlußminuten für D2

Die enge , kampfbetonte Partie wurde praktisch in der letzten Minute entschieden. Das glückliche Ende gehörte den Mahlsdorfern, die in der 1.HZ einige Tormöglichkeiten "verpassten" und später mit dem Aufbegehren der Gäste zu kämpfen hatte. Die Mahlsdorfer Treffer erzielten Bilalic und 2x Müller. (Foto vom Spiel) 22.09.2012

Herreninformationen

3.Herren unterliegen knapp

Eine enge Kiste bis in die Schlussminuten und am Ende stand die 3.Herren ohne Punkte da. Wechselnde Führungen, viele Torsituationen auf beiden Seiten in einer spannenden Begegnung, mit dem glücklicheren Sieger aus Schöneberg.(Foto vom Spiel) 22.09.2012

Vereinsinformationen

Ordner fürs Pokalspiel gesucht

Zum Pokalspiel der 1.Herren gegen den Berliner Pokalsieger 2012 und erstrunden Bezwinger der TSG Hoffenheim, dem BAK 07 am 03.10.2012 werden noch Ordner aus den Reihen der Eintracht gesucht. Bitte meldet Euch bei Interesse kurzfristig beim 1.Vorsitzenden Thomas Loest per Telefon. 19.09.2012

Jugendinformationen

A1 zieht mit 2-1 in nächste Runde

Einen erfolgreichen Pokalabend feiern die A-Junioren der Eintracht gegen Viktoria 89. Mit einem 2-1 Erfolg schafft die Mannschaft von Trainer Schwarzer den Einzug in die nächste Runde, gegen den Verbandsliga Vertreter. Für die Mahlsdorfer Treffer sorgten Hildebrand und Horländer. 19.09.2012

Jugendinformationen

Das war aufregend

Zur Halbzeit lagen die Jungkicker der 1.G bei Berolina Stralau noch 1:3 zurück. Eine "Fleißzulage" in der 2. HZ führte dann doch noch zum knappen Sieg. Die Eintracht-Tore erzielten 2x Richard Szott, Mattes Ulm, Nermin Halilcevic und Benni Kern. (Foto vom Spiel) 17.09.2012

Jugendinformationen

2.F dominierte

Manuel Müller (am Ball) war der herausragende Akteur der Eintracht-Kicker. Aber auch seine Teamkollegen machten ein gutes Spiel gegen die Mädels vom FFC.(Foto vom Spiel) 17.09.2012

Jugendinformationen

D 1 im Pokal ausgeschieden

Ein Spiel auf Augenhöhe. Die besseren Möglichkeiten hatten aber die Neuköllner, nutzten sie und so geht der Sieg auch in Ordung. Damit ist das Thema Pokal schon früh beendet. (Foto vom Spiel) 17.09.2012

Jugendinformationen

1.Niederlage in Sonderstaffel für 2.E

Zuckerschlecken war heute nicht. Ein starkes Türkiyemteam ließ uns in der 1. Hälfte kaum zur Entfaltung kommen. Eigene krasse Fehler kamen hinzu. So lag man schon deutich hinten, ehe Ergebniskosmetik erfolgte. Zuviele unserer Spieler blieben heute blass. (Foto vom Spiel) 17.09.2012

Jugendinformationen

B2 mit Heimsieg

Nach der schnellen Führung mußte das Spiel in der 8.min unterbrochen werden. Ein Spieler des Gegners erlitt eine schwere Fußverletzung und musste ins Krankenhaus transportiert werden. Wir wünschen schnelle Genesung. Nach erneutem Anpfiff gelangen kaum einer Mannschaft zwingende Aktionen. In HZ 2 wurden die Gäste stärker hatten jetzt auch Möglichkeiten zum Ausgleich. Spät gelang dann das erlösende 2. Tor für die Eintracht, der dann auch die Schlußphase gehörte, in der noch 2 weitere Treffer zum verdienten Sieg fielen. Tore: 2x Riedel, Knop und Hohlfeld. (Foto vom Spiel) 17.09.2012

Jugendinformationen

Keine Chance für 2.C

Klare Sache für die Mariendorfer, die körperlich und spielerisch dominant waren. Gerne hätte man der tapfer kämpenden Eintracht ein Tor gegönnt. Wenige, aber klare Möglichkeiten waren da. Es sollte heute nicht sein und man musste sich den Gästen beugen. (Foto vom Spiel) 17.09.2012

Herreninformationen

Zorn Treffer reicht für einen Punkt

Es war schwer auf diesem kleinen Platz ins Spiel zu kommen, was sich auch nicht nach dem 1-0 Führungstreffer von Zorn (11.) änderte. Zuvor wurde Heller im Strafraum zu Fall gebracht, Zorn verwandelt vom Strafstoßpunkt. Wenig Fußball, viel Gewürge, zerfahrenes Gekicke und viele Fehlabspiele sorgten für ein wenig ansehnliches Fußballspiel und der Ausgleich aus dem Nichts noch vor der Pause, rundeten die erste Spielhälfte ab. Nach dem Wechsel gleiches Bild, erst in den Schlußminuten lösten beide etwas ihre Fesseln und lieferten einen Schlagabtausch mit Chancen auf beiden Seiten. Burmeister musste mit Gelb/Rot vorzeitig zum Duschen, was seine Teamkameraden gut wegarbeiteten. 16.09.2012

Jugendinformationen

A1 sichert Erfolg in Schlußphase

Erst in der Schlußphase wurde der Sieg, der lange Zeit auf des Messers Schneide stand, sichergestellt. Zur Halbzeit lag man noch 1:2 hinten. Torschützen der Eintracht: 2x Neumann, 2xEngel und Horländer. (Foto vom Spiel) 16.09.2012

Jugendinformationen

Führungstreffer gab keine Sicherheit

Die Anfangsphase sah gut aus, sogar die Führung gelang der 1.B-Jugend. Nach Ausgleich und Rückstand wurden die aufstiegsambitionierten Köpenicker ihrer Favoritenrolle gerecht, bestimmten fortan das Spiel. (Foto vom Spiel) 16.09.2012

Herreninformationen

Pokalaufgabe gelöst

In der zweiten Pokalrunde hatte es die Elf von Trainer Orbanke mit Alemannia 06 Haselhorst zu tun. Der Kreisliga A Vertreter machte es den Gastgebern so schwer wie möglich doch nach 14 Minuten schlug der Ball erstmals im Netz der Gäste ein, Burmeister erzielte die Eintracht Führung. Damit nicht genug, noch vor dem Seitenwechsel konnten Rafael (27.) und John (38.) zum Pausenstand erhöhen. Nach dem Wechsel gingen die Rafael-Spiele weiter 4-0 (61.) und dem Ehrentreffer der Haselhorster (71.), markierte der Mahlsdorfer drei Treffer in Folge, (5-1/73.,6-1/82.,7-1/85.), bevor Heller mit dem 8-1 (86.) den Endstand besiegelte. Die Pflichtaufgabe konnte damit souverän erfüllt werden.(Foto vom Spiel) 09.09.2012

Jugendinformationen

Sieg gegen jüngere Hertha

Ein munteres Spiel war zu erwarten und wurde es auch. Hertha brachte auch (wie immer) 1 Jahr jüngere Spieler zum Einsatz und besaß spieltechnisch betrachtet zunächst leichte Vorteile. Mit Laufbereitschaft und Einsatz , aber auch passenden spielerischen Mitteln, verstand es Eintracht E2 mit zunehmender Spielzeit immer besser, den Gegner zu beeindrucken. Zudem konnte ein 9m nicht verwandelt werden. (Foto vom Spiel) 08.09.2012

Jugendinformationen

2.D ließ nichts anbrennen

Eine klare Sache beim sympathischen Gastgeber. Eintracht bestimmte das Spiel durchweg und erspielte sich zahlreiche Torchancen und führte zur Halbzeit 3:0. Kam doch ab und zu mal etwas auf unser Tor, zeigte Jonas heute keine Schwäche. Tore: 2 x Dahler, Bilalic, Gurke, Müller, Erfurth. (Foto vom Spiel) 08.09.2012

Jugendinformationen

E3 zeigt Überlegenheit

Die körperlich starken Gäste waren sehr bemüht, mussten aber die Überlegenheit der Eintracht anerkennen. Eine Klasse besser präsentierte sich das Team der 3.E-Jugend heute Nachmittag. (Foto vom Spiel) 08.09.2012

Jugendinformationen

4.D erfolgreich

Der 2:0 Führung folgte zum Ende der 1.Halbzeit der Anschlußtreffer. Dennoch hatte man nie das Gefühl, dass dieses Spiel eine Wende nehmen würde, zumal die Eintracht schon einiges an Chancen liegen gelassen hatte. Am Ende war der Sieg verdient gegen gut organisiert und diszipliniert auftretenden Gäste von Hürtürkel. (Foto vom Spiel) 08.09.2012

Vereinsinformationen

Neuer Vereinsvorstand gewählt

Gestern Abend fand im Vereinscasino am Rosenhag die ordentliche Mitgliederversammlung des BSV Eintracht Mahlsorf statt. Mit den Tagesordnungspunkten Berichte des alten Vorstands, deren Entlastung und der anschließenden Neuwahl. Zum 1.Vorsitzenden wurde erneut Thomas Loest gewählt, 2.Vorsitzender Jürgen Müller, Schatzmeister Thomas Fricke und Jugendleiter Uli Strumpf. Weiterhin gehören dem Vorstand Lutz Berthold, Thomas Pense, Tino Loest, Gerald Ramme, Jörg Horländer, Peter Schönfeld, Detlef Kukuk, Mario Kubsch, Holger Schulze, Heinz-Jürgen Tischner und Steffen Lange. Es wurde festgelegt in 14 Tagen erstmals zusammen zu kommen, weitere Aufgaben zu vergeben, die neue Beitragsordnung zu diskutieren, zu interpretieren, Ausbau Steinhaus und der Übernahme einer Sporthalle vorzubereiten. 05.09.2012

Herreninformationen

1.Mannschaft überollt ABC

Ein frühes Tor von Zorn brachte Sicherheit ins Eintracht Spiel. Hellers "Tor des Jahres" die 2:0 Halbzeitführung und die Eintracht auf Siegeskurs. Später erhöhte der gut aufgelegte Heller auf 3:0. Den 4.Treffer erzielte Hennig für die Orbanke-Elf. (Foto vom Spiel) 02.09.2012

Herreninformationen

Überragender Linsel sichert Sieg

Ein überragender Felix Linsel im Tor und eine deutliche Steigerung des Eintracht-Teams im 2. Abschnitt brachte einen nicht erwarteten Heimerfolg gegen den Spitzenreiter. Damit hat die 2.Herren sich erst einmal in der Spitzengruppe festgesetzt. (Foto vom Spiel) 02.09.2012

Jugendinformationen

C1 besiegt Fortuna Biesdorf 8-0

Überraschend hoher und verdienter Sieg im "Bezirksderby". 2x Schütz, 2x Fränzel, 2x Bilalic sowie Balster und Cichy (FE) waren die Torschützen einer homogen wirkenden Truppe. (Foto vom Spiel) 02.09.2012

Vereinsinformationen

Mitgliederversammlung 2012

Für den 04.09.2012 hat der Verein die ordentliche Mitgliederversammlung einberufen. Diese findet um 19.00 Uhr im Vereinsheim am Rosenhag statt. Alle Änderungsanträge, Informationen und sonstige Punkte sind im Vereinsheim am Rosenhag an der Infotafel angeschlagen. Weitere Informationen zur Mitgliederversammlung entnehmen Sie bitte den Aushängen . 01.09.2012


Archiv

2006 01/07 02-03/07 04/07 05/07 06/07 07/07
08/07 09/07 10/07 11/07 12/07 01/08 02/08
03/08 04/08 05/08 06/08 07/08 08/08 09/08
10/08 11/08 12/08 01/09 02/09 03/09 04/09
05/09 06/09 07/09 08/09 09/09 10/09 11/09
12/09 01/10 02/10 03/10 04/10 05/10 06/10
07/10 08/10 09/10 10/10 11/10 12/10 01/11
02/11 03/11 04/11 05/11 06/11 07/11 08/11
09/11 10/11 11/11 12/11 01/12 02/12 03/12
04/12 05/12 06/12 07/12 08/12 09/12