Herreninformationen

Herreninformationen

Erste unterliegt in Frohnau

Mit Verspätung ging es in die Partie am Poloplatz in Frohnau, Grund der elektronische Spielbericht, besser der Mann am PC hatte Probleme. Und diese hatten dann auch die Jungs von Trainer Orbanke, die sich mehrfach beim besten Mahlsdorfer, Keeper Linsel bedanken mussten, um nicht höher in Rückstand zu geraten. Zu wenig Fußball, viel Kampf und Krampf bestimmten das Spiel und zu wenig Herzblut bei der Eintracht Den Ausgleich zum 1-1 markierte Burmeister (Foto) kurz vor der Pause.  31.10.10

 

Bienert´s Zweite souverän

Wetzels (Foto) Strafstoß zur 1-0 Führung war der wichtigste Treffer der Partie, in der die Eintracht dominierte und in Schönheit starb. So erlöste Körner mit seinem Doppelpack in den Schlußminuten (85./87.) die Eintracht spät, gegen eine über weite Strecken nicht gleichwertigen Gegner. Damit bleibt man Oben dran und zeigte sich gut erholt von der Vorwoche.   31.10.10

Jugendinformationen

Jugendinformationen

A1 gewinnt zweistellig

Wenig Mühe hatten heute die Mahlsdorfer A-Junioren im Punktspiel gegen Anadolu- Umutspor. Bei spätherbstlichen Wetter am Rosenhag gewannen die Jungs mit 10-0 recht deutlich. (Foto vom Spiel)  31.10.10

 

1.C kommt unter Zugzwang

Die Situation der 1.C-Jugend wird nach der heutigen Heimspiel Niederlage gegen Stern Marienfelde schon sehr gefährlich, denn es schein so als verliere man den Anschluß zum Mittelfeld immer weiter aus dem Auge. (Foto vom Spiel)   31.10.10

Jugendinformationen

 

2.C bezwingt Ortsnachbarn

Das freie Wochenende nutzten die 2.C-Junioren zu einem Testspiel bei Blau Weiss Mahlsdorf/Waldesruh. Die Eintracht 97er behaupteten sich recht eindeutig mit 7-1 Toren und hatten so viel Freude am Testspiel. (Foto vom Spiel).   30.10.10

Schiedsrichterinformationen

Jugendinformationen

Schieritreff am Rosenhag

Donnerstagabend kommen die Schiedsrichter der Eintracht zusammen im Vereinsheim am Rosenhag, um sich auszutauschen, Fachfragen zustellen und sich bei einem Getränk und kleinem Abendbrot zu stärken. Schieri Obmann L.Berthold und Vereinsboß T.Loest stehen Rede und Antwort, zudem werden für die Internetseite Fotos gemacht.  26.10.10

 

Platz 4 beim Herbstcup

Mit einem vierten Platz beendeten die 1.D-Junioren den 14. Herbstcup bei RW Hellersdorf. Im Halbfinale unterlag man Hertha BSC ,dem späteren Sieger des Turniers und scheiterte im Spiel um den dritten Platz an den Spandauern vom SC Staaken.   26.10.10

Jugendinformationen

Jugendinformationen

2.C testete in den Ferien

Viel vorgenommen aber wenig umgesetzt, so kann man kurz und knapp die Testspiele gegen den Lichterfelder FC II 0-5 und gegen die Reinickendorfer Füchse II 0-3 umschreiben. (Foto vom Spiel)  25.10.10

 

G1 in Großbeeren

Mit zwei Teams reiste die G1 nach Großbeeren zu Grün Weiß zum Freundschaftskick. Mehr als 70 Gäste wohnten den Spielen bei und bestaunten das Können der Jungs. (Foto vom Spiel)   25.10.10

Herreninformationen

Erster Mahlsdorfer Heimsieg 10/11

Den ersten Heimspielsieg konnten die Mahlsdorfer heute gegen den VfB Hermsdorf in dieser Berlin-Liga Saison für sich verbuchen. Ein über weite Strecken unterhaltsames Spiel, bei lausigem Fußballwetter, boten beide Teams und Dramatik gab es oben drauf. So scheiterte der Gast in Halbzeit Eins gleich zweimal vom Punkt, einmal am Schiri, der den Strafstoß wiederholen ließ und dann am Mahlsdorf Keeper Linsel. Schon im Gegenzug Strafstoß für Mahlsdorf und Zorn verwandelt souverän zur Führung. So blieb es zur Pause Remis und nach dem Wechsel die Gastgeber forsch aber ohne den letzten Ball. Der VfB lauerte auf die Fehler der Lila Weissen, setzte mehrere gute schnelle Angriffe in Richtung Linsel. Und weil die Gastgeber sich nicht absetzen konnten, trafen die Gäste zum Remis. Erst in der 88. Minute schaffte erneut Zorn mit seinem zweiten Treffer die Erlösung.  (Foto vom Spiel)     24.10.10

Senioreninformationen

Herreninformationen

Zurück gekommen

Die verschlafene erste Halbzeit, konnten die Mahlsdorfer Senioren nicht mehr ganz wegmachen. Aber nach dem 0-3 kämpfte sich das Team zurück und schaffte sogar noch den Ausgleichstreffer zum 3-3 Endstand. (Foto vom Spiel)  24.10.10

 

Wetzel trifft in der Schlußminute

Über die erste Halbzeit legt man besser das Tuch des Schweigens. Erst nach dem Wechsel wachten die Mahlsdorfer auf und hatten jetzt mehrfach Pech mit dem Metall. Jedoch wurde die Aufholjagd der Zweiten noch belohnt, Wetzel markierte in der 90. den verdienten Ausgleich. (Foto vom Spiel)   24.10.10

Herreninformationen

 

Schon zur Halbzeit war alles vorbei

Das Team der Berlin-Liga unterlag heute bei Hertha 03 mit 1-3 und war damit bestens bedient. Schon zur Halbzeit lag man 2-0 zurück und hatte das Spiel abgehakt. Leider vermochten unsere Jungs heute nicht an die Leistungen der Vorwochen anschließen, so Teamleiter Pense. Den Ehrentreffer zum 1-3 (88.) markierte Burmeister (Foto).   17.10.10

Senioreninformationen

Herreninformationen

Pokalkrimi für 32er

Hoch ging es her im Pokalkrimi der 32er gegen die Füchse, in dem die Gastgeber zum Schluß mit 5-4 die Nase vorn hatten. Schieferdecker als dreifacher Torschütze traf zwei Minuten vor dem Spielschluß zum Sieg Sie weiteren Treffer steuerten Knöffel und Hermann bei, der dann auch noch mit der Ampelkarte vom Platz musste.  16.10.10

 

Punkte verschenkt

Trainer Bienert (Foto) war nach dem Spiel nicht gut zu sprechen auf sein Team, zu leichtfertig verschenkte man die Punkte in Spandau. Körner (2-1) und Gamrath (2-2) brachten das Team zurück, was zuvor Chancen gleich Reihenweise vergeigte. So wundert es nicht, das Spandau zum Schluß jubeln konnte, über einen knappen 3-2 Erfolg.   17.10.10

Jugendinformationen

Jugendinformationen

1.A testet gegen U17 von Hertha

Für den Samstagmittag hat sich die 1.A-Jugend der Eintracht, die U 17 Bundesliga von Hertha BSC auf den Rosenhag eingeladen. Spielbeginn ist ab 12.00 Uhr  15.10.10

 

Trainer für 1.D gesucht !!!

Die Jugendabteilung sucht dringend einen Trainer für die 1.D-Jugend und das ab sofort. Berufsbedingt musste der Vorgänger kurzerhand passen. Bei Interesse meldet Euch bitte beim Jugendleiter oder Vorstand per Telefon oder Mail. 15.10.10

Informationen

Nicht die feine englische Art

Es ist schon erstaunlich, wie weit sportorganisatorische Unvernunft des BFV und sportliche Unfairness der Gegnerschaft gehen kann. Die Ü 50 von Eintracht Mahlsdorf hatte für den 15.10.2010 im Pokal den SC Charlottenburg zugelost bekommen. Weil aber am 16.10.2010 Auswahlspiele der Ü 50 und Ü 60 von Berlin angesetzt waren, dazu wurden von der Eintracht drei Stammspieler der Ü 50 eingeladen, ....... weiter  15.10.10

Vorstandsinformationen

Schiedsrichterinformationen

Vorstandssitzung+Kassenstunde

Montag 18.10.2010 ist ab 18.30 Uhr im Vereinsheim Kassenstunde, im Anschluß ab 19.30 Uhr kommt der Vereinsvorstand zu seiner turnusmäßigen Sitzung zusammen.  14.10.10

 

Ansetzungen online

Für die kommenden Wochen sind die amtlichen Ansetzungen unserer Schiedsrichter online gestellt und können eingesehen werden. Wie immer finden nur die Infos aus dem DFB-Net Eingang.   15.10.10

Herreninformationen

Eintracht nach 3-2 in der nächsten Runde

In einer sehr ausgeglichenen Begegnung verzeichneten die Orbanke Schützlinge das bessere Ende für sich. Nach dem Führungstreffer von Zorn in der 33. Minute, gleich Halbzeitstand, wirkten die Gastgeber vor dem Tor konsequenter, die Preussen spielbestimmend. Nach dem Wechsel schafften die Gäste nicht nur den Ausgleich, sondern gleich die Führung zum 1-2. Doch die Treffer von Heller zum zwischenzeitlichen 2-2 Ausgleich und Jakubietz zum 3-2 für die Eintracht, brachten dem Team den Sieg und das Erreichen der nächsten Pokalrunde. (Foto vom Spiel-Zorns 1-0)     10.10.10

Informationen

Herreninformationen

Pokal Wochenende

Für die Teams der Eintracht im Herrenbereich und im Jugendbereich geht es am kommenden Wochenende im Pokalwettbewerb Berlin´s, um das Erreichen der nächsten Runde. Etliche Jugendteams wie auch Herrenteams haben dabei Heimrecht und laden Sie zu einem Besuch am Rosenhag ein.  07.10.10

 

Schützenfest der 2.Herren

Mit einem 14-1 Heimspielerfolg gegen SSC Südwest II, erledigte die Elf von Trainer Bienert ihre Pokalheimspielaufgabe sehr eindeutig. Deutlich dominierten die Gastgeber diese Begegnung am Rosenhag, in der auch der einzige Treffer der Gäste von den Mahlsdorfern selbst erzielt wurde. Daniel Wetzel war im Team mit drei Treffern der erfolgreichste Schütze. (Foto vom Spiel)  10.10.10

Vereinsinformationen

Herreninformationen

Mitgliederversammlung

Am heutigen Montagabend ab 19.30 Uhr findet im Vereinsheim am Rosenhag, die Mitgliederversammlung des BSV Eintracht Mahlsdorf statt. Zu allen Themenpunkten wurde ausführlich an den Anzeigestellen des Vereins informiert. Einlass ist ab 19.00 Uhr im Vereinsheim.  04.10.10

 

5-4 Erfolg beim FC Spandau

Nach einer doch recht schwachen ersten Halbzeit steigerten sich die Schützlinge von Trainer Orbanke nach dem Wechsel und konnten auf drei Tore davon ziehen. Erst in der Schlußphase nutzten die Gastgeber nachlassende Mahlsdorfer Unkonzenriertheiten zur Ergebniskorrektur. Die Treffer der Eintracht erzielten 2xZorn, Debrah, Heller und Jakubietz.   03.10.10

Jugendinformationen

Herreninformationen

Glückliches Unentschieden

Gegen starke Borsigwalder verspielten die Mahlsdorfer B1 Junioren einen souveränen Vorsprung von zwei Toren und konnten am Spielende sogar noch glücklich sein, nicht verloren zu haben. Das lag mit Sicherheit nicht am fehlenden Stammtorwart. (Foto vom Spiel)  03.10.10

 

Mahlsdorf Zwei bleibt vorn

Mehr als eine halbe Stunde ließen die Bienert Jungs den BSC gewähren dann aber war Schluß mit Lustig. In der Schlußviertelstunde der ersten Halbzeit legte man dann den Grundstein für den Sieg. Gamrath (0-1 36.), Scholz (0-2 39.) und Dorzok (0-3 43.) markierten die Treffer vor der Pause. Der BSC verkürzte in der 58. Minute per FE auf 1-3, ehe 2x Körner und Loest alles klar machten. Körner mit drei Vorlagen und zwei Toren verdiente sich ein extra Lob. (Foto Körner)  03.10.10

Jugendinformationen

Jugendinformationen

Da war mehr drin

Mit einem 1-1 Unentschieden musste sich die 1.E gegen den TSV begnügen, in einer guten Begegnung. Dabei war für die Platzherren eindeutig mehr drin, als nur der eine Punkt am heutigen Nachmittag. (Foto vom Spiel)     02.10.10

 

C1 unterliegt mit 4-6

Die schnelle Führung verspielte man leichtfertig und musste dann kurze Zeit später sogar in den Rückstand gehen, da die Gäste gleich doppelt trafen. Nach der Halbzeitpause dann der schnelle Treffer der Lankwitzer zum 2-5 und von nun an waren alle Hoffnungen begraben, hier und heute noch etwas zu reißen. (Foto vom Spiel)   03.10.10

Jugendinformationen

Jugendinformationen

Testspiel der 4.F

Einen weiteren Test absolvierten heute die Jungs der 4.F gegen Friedrichshagen. Dabei kamen zumeist Spieler der 2.Reihe die Gelegenheit sich zu beweisen und Spielpraxis zu sammeln, dazu recht erfolgreich. (Foto vom Spiel)    02.10.10

 

Zweite E siegt gegen Rudow

Für die 2.E erzielte Spigaht kurz vor der Pause die wichtige Führung. Auf den Hammerschuß von Katsch zum 2-0 antwortete Rudow mit einem direkten Freistoß zum 2-1 (37.).Die Partie blieb spannend bis zum Abpfiff und erst der doppelte Katsch (47. und 48.) sorgte für die Entscheidung. (Foto vom Spiel)  02.10.10

Jugendinformationen

Jugendinformationen

Remis abgerungen

Mehrfach musste die 4.E heute das Glück bemühen beim Unentschieden gegen den LFC, der als deutlicher Favorit angereist war. Torwart Berger konnte sich mehrfach auszeichnen und Gleibs markierte alle drei Mahlsdorfer Treffer. (Foto vom Spiel)  02.10.10

 

Tore im Minutentakt

Die Mahlsdorfer Überlegenheit bekamen die Gäste von Viktoria Mitte fast in jeder Spielminute zu spüren. Gleich zwanzig Mal schlug es im Tor der Gäste ein, so drückend Überlegen spielten die Hausherren, die 3.E heute. (Foto vom Spiel)  02.10.10 

 

Archiv

2006

01/07

02-03/07

04/07

05/07

06/07

07/07

08/07

09/07

10/07

11/07

12/07

01/08

02/08

03/08

04/08

05/08

06/08

07/08

08/08

09/08

10/08

11/08

12/08

01/09

02/09

03/09

04/09

05/09

06/09

07/09

08/09

09/09

10/09

11/09

12/09

01/10

02/10

03/10

04/10

05/10

06/10

07/10

08/10

09/10

10/10

09/09

10/09

11/09

12/09

01/10

02/10

03/10

04/10

05/10

06/10