Kämpferische Mahlsdorfer nicht belohnt

Die 1.A geriet durch zwei frühe Treffer (6./10.) schnell ins hintertreffen. Dabei sah die Hintermannschaft nicht gut aus. Danach zeigte das Team um Spielmacher Köhler die bisher beste Saisonleistung, wurde aber nicht belohnt. Südring nutzte die sich bietenden Konterchancen resolut. In einem mitreißendem Spiel, machten die cleveren Gäste kurz vor Schluß (89.) den Deckel drauf. Dem gutem Niveau der beiden Teams konnte sich auch SR Kaltwaßer (BW Mahlsdorf/Waldesruh) anpassen. Beide Jugendleiter Uli Strumpf (Mahlsdorf) und Renate Reiche (Südring) konnten nach der umkämpften, jedoch fairen Partie von Werbung für den Jugendfussball sprechen.

30.11.2009                               

Kassenstunde und Vorstandssitzung

Heute findet ab 18.30 Uhr die monatliche Kassenstunde im Vereinsheim am Rosenhag statt. Im Anschluß gegen 19.30 Uhr versammelt sich der Vereinsvorstand zu seiner turnusmäßigen Veranstaltung.

30.11.2009                               

Zorns Treffer sichert einen Punkt

Die Mahlsdorfer Berlin-Liga Elf erkämpft sich in der zweiten Halbzeit durch einen Treffer von Zorn, nach Vorarbeit Liersch, einen Punkt beim Köpenicker SC. Die erste Halbzeit bestimmten die Gastgeber und gingen verdient in Führung. Nach dem Wechsel verstärkten die Mahlsdorfer das Bemühen und wurden dafür belohnt.

29.11.2009                               

2.te mit Schützenfest bei Borussia

Wenig Mühe hatte die Elf von Trainer Bienert beim 10-1 Erfolg im Zachertstadion gegen Borussia Friedrichsfelde. In die Torriege konnte sich Maraszkiewicz (Foto) 5x, Scholz 2x, Gamrath 2x und Freier eintragen. Der Ehrentreffer der Gastgeber zum 1-9 per Strafstoß war in der 86. Minute fällig. Eine einfache Aufgabe konnte sicher gelöst werden und sollte vom Ergebnis nicht über bewertet werden.

29.11.2009                               

Spielabsagen

Die ersten Wetter bedingten Spielabsagen sind zu vermelden und auch weitere Absagen und Änderungen bei den Ansetzungen der Jugendteams. Die Schiedsrichterinformationen wurden auch aktualisiert. Bitte genau nach lesen.

27.11.2009                                                                              

Hallenzeiten 2009/10

Im Link sind die Hallentrainingszeiten 2009/2010 der Eintracht Fussballer verlinkt. Bitte dabei Absprachen mit dem Jugendleiter Uli Strumpf beachten. Des weiteren wird darauf hingewiesen, das auf Wertgegenstände zu achten ist, die Hallen und auch die Umkleideräume in einem ordentlichen Zustand zu verlassen sind. Die Verantwortlichen der Teams haben nach Schluss diese noch einmal zu überprüfen.

24.11.2009                                Hallentrainingszeiten            Hallentermine

F3 gewinnt in Neuenhagen

Wenig zu lachen hatten die Rot-Weissen bei Ihrem Heimspiel gegen die Mahlsdorfer Juniorkicker. Denn die waren in bester Torlaune und schenkten den Gastgebern gleich zwölf nette Dinger ein. Einmal musste der Eintracht Keeper hinter sich greifen. (Foto vom Spiel)

23.11.2009                                                                              

Erste 2-0 gegen BFC Preussen

In einer sehr farbenfrohen Partie am Rosenhag, gewannen die Mannen von Trainer Orbanke mit 2-0 (2-0) vor 97 z.Zuschauern. Die Mahlsdorfer waren heute von Beginn an gut unterwegs und hatten in Dauer und Zorn die Schützen zum Sieg. In der zweiten Halbzeit dezimierten sich die Gäste vom BFC Preussen, mit zwei überharten Fouls selbst und standen zum Schluß mit nur neun Mann auf dem Feld. (Foto Torschütze Dauer im Zweikampf)

22.11.2009                                                                              

2.Herren schaffen den Ausgleich nicht

Die Gastgeber spielten eine mehr als schlechte 1.Halbzeit, was die ersatzgeschwächten Pankower (so Ihr Trainer) verstanden in Kapital um zusetzen und gingen nicht unverdient in Führung. Das Anrennen in der 2.Halbzeit brachte dann keinen Erfolg ,zu wenig Ideen boten die Gastgeber an. (Foto vom Spiel)

22.11.2009                                                                              

Unentschieden für die 32er

Der Gastgeber ging schnell in Führung und lag genau so schnell 1-3 zurück. So stand es auch zur Halbzeit. Im zweiten Spielabschnitt konnten die Mahlsdorfer mehr überzeugen und schaffte noch ein Unentschieden. Die Treffer der Platzherren markierten 2xHorlaender, Schieferdecker und Nake. (Foto vom Spiel)

22.11.2009                                                                              

A-Jugend siegreich beim DJK

Mit einer guten kämpferischen Leistung, einer erheblichen Steigerung nach dem Wechsel und der Portion Glück die man braucht, konnte der erste Auswärtssieg errungen werden. Umso bemerkenswerter, weil SW Neukölln bisher alle Spiele gewann und den Trainern Mertke/ Stier nur noch 12 gesunde Spieler zur Verfügung standen. In einer dramatischen Endphase schafften die Jungs um Kapitän Cukurov noch die Wende, Nach dem Neukölln in der 68.min in Führung ging. Innerhalb von 45 sek. drehten Cukurov und Gliewe (87.min) die Partie, zudem verschossen die Neuköllner noch einen Foulstrafstoß (90.+2). Ein Sieg der Moral!!!

22.11.2009                                                                              

G1 deutlich gegen Gegner im Aufbau

Zur Halbzeit führte man schon mit 6:0. Dann kamen noch 5 Tore hinzu. Werden wir aber richtig einordnen, denn die Grünauer steckten noch in den Anfängerschuhen und hatten praktisch keine Chance. Foto vom Spiel gegen Grünau

22.11.2009                                                                              

E1 mit entschlossener Leistung

Hier Torsteher Fendesack in Aktion. Ansonsten eher ein ruhiger Tag für den Torsteher der Eintracht. Die Eintracht war aktiver, entschlossener und der Sieg war nie in Gefahr und zudem mit 7-0 deutlich . Foto Torwart in Aktion

22.11.2009                                                                              

Dritte nach 2-0 noch Remis

Nach einer 2-0 Pausenführung (Tore H. Scholz/Foto, Ti.Loest) versäumten es die Mahlsdorfer weitere Treffer zu setzen. Hertha kämpfte sich zurück und am Ende kam ein Unentschieden , mit drei Treffern heraus. Auch das dritte Tor der Mahlsdorfer markierte H.Scholz.

21.11.2009                                                                              

1.F-Jugend gewinnt mit vielen Toren

Wenig Mühe hatte die 1.F-Jugend beim Gastspiel im Prenzlauer Berg, dort fertigte man kurzerhand die SG mit sechszehn Kirschen ab und hatte viel Grund zum ausgiebigen Torjubel. Foto vom Spiel

21.11.2009                                                                              

Neue Ansetzungen sind Online

Die Ansetzungen der Schiedsrichter des Vereins sind aktualisiert worden und können jetzt auf den Seiten der Schiedsrichterinformationen eingesehen werden . Abänderungen über den Schiedsrichteransetzer sind hier nicht berücksichtigt worden.

20.11.2009                                                                              

Neujahrsempfang 2010

Einen Neujahrsempfang veranstaltet der Verein am 16.01.2010 ab 19.00 Uhr für seine Mitglieder. Interessenten können ab sofort melden und erfahren alle wichtigen Informationen beim 1.Vorsitzenden Thomas Loest. Für 35,00 Euro all Inklusive können Sie dabei sein, mit guter Musik, Tanz, Speis und Trank in Mahlsdorf Süd.

19.11.2009                                                                              

Top Spiel bei der 2.E-Jugend

Für die Steppkes der 2.E-Jugend ging es am Wochenende zum Meisterschaftsspiel beim Lichterfelder FC .Lange Zeit  konnten unsere Jungs gut mit halten und boten Paroli. Doch setzten sich am Ende die Gastgeber in einem spannenden Spiel durch. (Foto vom Spiel)

17.11.2009                                                                           

Vierzig Eins Unentschieden

Braungart sorgte mit seinem Treffer in der zweiten Halbzeit für den Ausgleich und auch den Endstand. Diese Begegnung wurde maßgeblich vom fast unüberwindbaren Torwart der Gastgeber geprägt, an dem sich die dominierenden Mahlsdorfer die Zähne ausbissen.

16.11.2009                                                                              

Veränderte Kassenstunde und Vorstandssitzung

Die Kassenstunde und Vorstandssitzung wird aus techn. Gründen erst am Dienstag, 17.11.2009 stattfinden. Kassenzeit ab 18.30 Uhr, Vorstandssitzung ab 19.30 Uhr im Vereinsheim.

15.11.2009                                                                           

A-Jugend 3-0 gegen Wacker 21

Am Ende war das Ergebnis mit 3:0 souverän, vom Spielverlauf aber eben auch glücklich. Nach starkem Beginn der Eintracht zeigte Wacker Lankwitz, warum man noch ungeschlagen war. Unser Team nutzte die Chancen besser, kämpfte über die gesamte Spielzeit um jeden Ball und konnte so im 3. Heimspiel den 3. Sieg einfahren. Dies ist um so bemerkenswerter, da einige Spieler noch mit den Nachwirkungen vom 18.Geburtstag  (Herzlichen Glückwunsch!) unseres ehemaligen Kapitäns Jan Nettelmann (Kariere nach zwei Kreuzbandrissen beendet) zu kämpfen hatten. Besonders hervorzuheben waren die Leistungen von Schwalm, TW Brachwitz, Bui und Gliewe. Die Tore für das Mertke-Stier-Team erzielten Vogel (Foto), Köhler, Gliewe.

15.11.2009                                                                              

Senioren gewinnen verdient 2-1

Im Auswärtsspiel beim BFC Preussen gewinnen die Mahlsdorfer Senioren verdient mit 2-1 Toren. Der Sieg hätte sogar noch höher ausfallen müssen, so viele Chancen wurden erneut vergeben. Für die zwei Treffer zum Erfolg sorgten Schieferdecker und Nake. Damit ist man im fünften Spiel in Folge ohne Niederlage und bewegt sich in die Spitzengruppe der Tabelle.

15.11.2009                                                                               mehr .....

Punkteteilung beim Adlershofer BC

Mit einer guten Vorstellung präsentierten sich die Mahlsdorfer am Lohnauer Steig in Adlershof, zum heutigen Berlin-Liga Meisterschaftsspiel. In der ersten Halbzeit spielten die Gäste gefälliger, der ABC suchte den langen Ball, doch erst in der Nachspielzeit traf Hempel (45.+1) zur Eintracht Führung, Dauer zog ab aus 18 Metern, Kindler im ABC Tor ließ zu zentral prallen und Hempel hatte wenig Mühe. Den zweiten Abschnitt bestimmten die Mahlsdorfer aber ein weiterer Treffer sollte nicht gelingen und so bekam der ABC seine Chance und schaffte in der 86. Minute den Ausgleich. (Foto vom Spiel Gebauer im Luftzweikampf)

14.11.2009                                                                             mehr .....

D1 mit Frust gegen tapfere ABC´ler

Gegen sich tapfer wehrende Adlershofer tat man sich lange Zeit schwer. Der Halbzeitstand von 3:0 beruhigte etwas und am am verdienten Sieg gab es auch keine Zweifel. Eben ein Arbeitssieg gegen einen gut gegenhaltenden ABC. (Foto vom Spiel)

14.11.2009                                                                              

Die Wende war möglich für D2

Zur HZ (0:1) schien die Wende noch möglich, hatten die Gastgeber doch einige sehr gute Chancen durch Zange und Bilalic. Die technisch besseren Gäste setzten sich aber in der Folgezeit nicht nur spielerisch besser in Szene, sie verwerteten auch die Chancen besser und gewannen  verdient. Die Eintrachtler kämpften aber geschlossen bis zum Schluß. Foto vom Spiel)

14.11.2009                                                                              

Auch auf eine Niederlage Stolz sein

Zwar musste die 2.E-Jugend heute beim LFC II eine 2-5 Niederlage einstecken, doch waren die Trainer nach dem Spiel von den Ihren begeistert und freuten sich des guten Spiels. Zuvor konnte noch kein Team gegen den LFC II treffen. Eine Niederlage auf die wir aufgrund der sehr guten Leistung unseres Teams sehr Stolz sind.

14.11.2009                                                                              

Berlin-Liga Team morgen beim ABC 08

Für unser Berlin-Ligateam geht es schon am morgigen Sonnabend um Punkte am Lohnauer Steig beim Adlershofer BC 08. Ab 14.00 Uhr wird Trainer Orbanke ein schlagkräftiges Team auf das Spielfeld schicken, was die Auszeit im Pokal gut zur Regeneration genutzt hat und neues Selbstvertrauen getankt hat. Wie im Vorjahr wird ein zweikampfhartes Spiel erwartet, hoffentlich auch mit einem Sieg wie im Vorjahr.

13.11.2009                                                                              

Bezirkshallenpokal der Jugend

Auch in diesem Jahr veranstaltet die IG Fußball Marzahn/Hellersdorf um die Jahreswende den Bezirkspokal im Hallenfußball für Jugendteams des Bezirks. Gespielt wird im Glambecker Ring am 28.12.-10.00 die D-Teams, ab 18.00 die A-Teams und am 29.12. ab 10.00 die C-Teams und ab 16.00 die B-Teams. Die Staffeleinteilungen sind auf der Jugendinfoseite einzusehen.

12.11.2009                                                                               mehr .....

Informationspolitik wird verbessert

Um die Öffentlichkeitsarbeit in Presse und TV/Radio zu verbessern, ist der Vorstand an Sportkamerad Rainer Beyer heran getreten und konnte Ihn für diese wichtige Aufgabe im Verein gewinnen. Um diese auch mit Leben zu erfüllen, ist aber auch die Zuarbeit aller Trainer, Betreuer und Funktionäre im Verein notwenig, dass die Infos nicht nur hier zu lesen sind. Per Mail oder Telefon sollte es bestens funktionieren. isge-rainer-beyer@web.de oder 01729976214.

11.11.2009                                                                              

Knappe 0-1 Niederlage

Beide Teams waren vor diesem Spiel noch ungeschlagen. Unsere 3.F spielte gut mit in einem spannenden und abwechslungsreichen Match. Doch den einzigen Treffer markierten die Gastgeber vom BFC III. (Foto vom Spiel)

09.11.2009                                                                             mehr .....

1.F deutlich überlegen

In Heinersdorf hatten unsere Kicker der 1.F-Jugend  das Spiel von der ersten Minute an im Griff. Und schnell war der Torreigen eröffnet. Viele durften sich an diesem Tag in die Torschützenliste eintragen und Ihr persönliches zum Erfolg beitragen. (Foto vom Spiel)

09.11.2009                                                                              mehr .....

2.G unterliegt 0-5

Schnell war es mit dem guten Vorhaben beim Spiel in Britz geschehen. Die körperliche Überlegenheit machte sich in allen Belangen deutlich. Aller Einsatz nutzte da nichts, zur Pause war man schon mit vier Toren zurück gelegen. Nach dem Wechsel dann steigerten sich alle noch einmal und wurden dafür belohnt. (Foto vom Spiel)

09.11.2009                                                                               mehr .....

32er mit Torflut

Das frühe 1:0 munterte wohl erst mal den Gegner auf. Der erzielte den Ausgleich, mischte zwischenzeitlich gut mit und schraubte den Diskutierfaktor beim Gastgeber in unüberhörbare Höhen. Es dauerte, bis die Mahlsdorfer sich wieder fingen. Mit den Toren 2 und 3 erlahmte dann aber der Widerstand der Gäste. Dem 4:1 HZ-Stand folgten dann noch 5 Treffer. (Foto vom Spiel)

08.11.2009                                                                              

C1 mit unentschieden

Besonders in HZ 2 hatte der Gastgeber die Möglichkeiten zum Sieg, Am Ende hätten die Neuköllner fast noch die 3 Punkte mitgenommen, trafen sie doch in den Schlußsekunden die Latte. (Foto vom Spiel)

08.11.2009                                                                              

Zweite souverän beim KSC

Sehr effektiv und spielfreudig zeigten sich die 2.Herren beim Pokalspiel in Köpenick und schlugen die Elf von P.Sigusch mit 3-0 (2-0) Toren und ziehen in die nächste Pokalrunde ein. Die Eintrachttreffer markierten Dorzok, Dähne und Scholz.

08.11.2009                                                                              

40 I gewinnt 7-3

In einer Torreichen Partie bezwingen die Mahlsdorfer Vierziger I den SC Lankwitz ,mit 7-3 Toren. Dabei trift Loest 3x, Braungart 2x, Horländer und Sattler zum verdienten Sieg am Rosenhag.

06.11.2009                                                                              

Neue Ansetzungen sind Online

Die Ansetzungen der Schiedsrichter des Vereins sind aktualisiert worden und können jetzt auf den Seiten der Schiedsrichter eingesehen werden. Ansetzungsänderungen über den Schiriansetzer sind hier nicht berücksichtigt worden.

05.11.2009                                                                              

Pokal 2. und 3 Herren

Die nächste Pokalrunde für die Teams der 2. und 3. Herren steht am Wochenende an und beide Teams müssen Auswärts antreten. Für beide sind die Aufgaben dennoch nicht unlösbar und ein weiterkommen ist im Bereich des Möglichen.

04.11.2009                                                                              

Heimniederlage gegen Viktoria

Gegen Viktoria kämpften sich die Orbanke Schützlinge nach Rückstand zurück, gingen sogar in Führung, bekamen aber postwendend den Ausgleich und auch den Treffer zur Niederlage. Dabei hatten die Hausherren noch Chancen zum Ausgleich. Die Treffer der Eintracht beim 2-3 (0-1) steuerten Janitzek und Zorn bei.

01.11.2009                                                                              

Zweite gewinnt gegen Preussen II

Ein Spiel mit vielen Toren, wo viele aber nicht die Anerkennung fanden und trotzdem reichte es für die Bienert-Elf zu einem knappen 2-1 Erfolg.

01.11.2009                                                                              

Nach Entscheidungsschiessen weiter

Die erste Vierziger gewann beim SC Staaken im Entscheidungsschiessen mit 6-5 (3-3/0-2). Die Treffer in der regulären Spielzeit markierten Hermann 2x und Horländer, vom Punkt trafen Loest, Wagner und Fricke zum Eintracht Sieg.

01.11.2009                                                                            

Archiv

2006

01/07

02-03/07

04/07

05/07

06/07

07/07

08/07 09/07 10/07 11/07 12/07 01/08 02/08
03/08 04/08 05/08 06/08 07/08 08/08 09/08
10/08 11/08 12/08 01/09 02/09 03/09 04/09
05/09 06/09 07/09 08/09 09/09 10/09 11/09
10/08 10/08 10/08 10/08 10/08 10/08 10/08