Berlinliga Team bleibt Tabellenführer

Einen ganz wichtigen Dreier konnte heute das Team von Trainer Orbanke einfahren. Gegen den Abstiegsgefährdeten SC Charlottenburg wurde es die erwartet schwere Aufgabe. Mahlsdorf ohne sechs Stammkräfte tat sich schwer, denn der Gast stand erwartet tief und lauerte auf Konter. Es wurde ein Geduldsspiel und die Eintracht war am Ende der verdiente Sieger der Partie. Da die Verfolger erneut Federn ließen, konnte das Orbanke Team den Vorsprung in der Tabelle ausbauen. (Foto aus dem Spielvon heute/vor dem SCC Tor)

30.11.2008                                                                       mehr .....

Mahlsdorf Zwei bleibt oben bei

Die Elf von Trainer Bienert bleibt an Tur Abdin dran, gewinnen beim SC Lankwitz mit 4-3. Eintracht war auch in diesem Spiel sehr Chancenreich, kam nach Verletzung von Linsel, mit Lohse (Feldspieler) im Tor gut zurecht und brachte das Spiel siegreich zu Ende. Die Treffer für EM II erzielten 2x Körner, Strauchmann und Maraskiewicz. (Foto Körner)

30.11.2008                                                                        

Heller bricht den Bann

Eintracht macht seine Hausaufgaben, schafft mit einem 2-0 Arbeitssieg gegen den SCC, die Untermauerung der Tabellenführung der Berlin-Liga. Lange mussten die Mahlsdorfer warten, ehe Heller in der 88.Spielminute den Bann brach. In der Nachspielzeit nutzte Hempel dann den genauen Eckball von Frank zum 2-0 Endstand.(Foto Heller/Hempel)

30.11.2008                                                                

Zu Null gewinnt 1.B-Jugend

Zweiter Saisonsieg für die 1.B-Junioren beim SC Staaken II und was noch viel wichtiger ist, die Null steht. Nach wenig berauschenden Ergebnissen und Spielen der Vorwochen, präsentierte sich heute ein ganz anderes Eintracht Team. Für das Team von Trainer Schwarzer trafen 2x Köhler (Foto) und Nguyen ins Schwarze. Damit wird der Anschluss an das Mittelfeld der Tabelle hergestellt.

30.11.2008                                                                        

Herbstmeisterlicher Jubel für 2.F

Letzter Auftritt für 2008 auf dem Feld, ab jetzt geht es in die Halle. Und den nutzten die Eintracht Kicker beim BFC, mit einem deutlichen 8-1 Erfolg. Schon eine beeindruckende Bilanz für die Steppkes sechs Spiele und sechs Siege.  (Foto Jubel nach dem Spiel)

30.11.2008                                                                         mehr .....

F3 feiert viele schöne Tore

Bei sehr unangenehmen Wetterbedingungen am Mahlsdorfer Rosenhag, entfachten die 3.F-Junioren ein wahres Torfeuerwerk. Die Gastmannschaft aus Buchholz wurde regelrecht zum Schlittenfahren eingeladen. (Foto Sportgruß nach dem Spiel)

30.11.2008                                                                         mehr .....

4-1 gewonnen gegen Hertha III

Für die 3.Herren gab es heute einen Heimspielerfolg gegen Hertha BSC (A) III mit 4-1. Es war eine schwere Aufgabe für die Eintracht, die heute in Messow einen guten Rückhalt im Tor hatte. Die Entscheidung zu Gunsten der Hausherren erzielte Müller (88./90.) per Doppelschlag in den Schlußminuten. Die weiteren Treffer markierten Götte (FE) und Kämpfer. (Foto Müller)

29.11.2008                                                                        

Vorletztes Heimspiel 2008 gegen SCC

Wenn es nach der Statistik geht, erwarten wir am Sonntag gegen den SCC ein torlosen Unentschieden. In der Spielzeit 06/07 und 07/08 gab es immer ein toloses Unentschieden am Rosenhag. Aber auch zwei Auswärtserfolge beim SSC stehen auf dem Konto. Trainer Orbanke kann Sonntag auf Zorn zurück greifen, bei Janitzek steht noch ein Fragezeichen und für Wetzel (OP gut verlaufen) ist es noch viel zu früh. Der SCC steht im Abstiegskampf und wird schon daher kein Selbstläufer werden.

28.11.2008                                                                        

1.F mit Remis in die Winterpause

Mit einem 3-3 Unentschieden verabschieden sich die 1.F-Junioren in die Hallenfußballzeit. Beim Tabellenführer BFC Dynamo war ein spannendes Spiel zu erwarten und es wurde auch gehalten. Die Mahlsdorfer konnten einem Punkt vom Weißenseer Weg entführen und bleiben mit Platz 2 auf Tuchfühlung. (Foto vom Spiel)

27.11.2008                                                                         mehr .....

1.B-Jugend im Glück

Viel Glück hatte heute die 1.B-Jugend beim Unentschieden gegen Tas II .Mahlsdorf führte zur Pause schon mit 2-0 Toren, bot zudem die beste Halbzeit der Saison. Musste dann aber drei Rückschläge hinnehmen. Schaffte noch das Unentschieden (EM Tore durch Krauser, Köhler, Bui) und hatte Glück dass die Gäste einen Strafstoß zum Spielschluss versemmelten. (Foto Torschütze Bui)

23.11.2008                                                                         mehr .....

Spielabsage beim ABC 08

Die Platzbedingungen am Lohnauer Steig in Adlershof waren nicht angetan, um ein faires Fußballspiel ohne Risiko von Verletzungen statt finden zu lassen. So entschloß sich der Unparteiische die Partie nicht an zu pfeiffen. Aber auch auf den anderen Plätzen war nicht viel los, mehrheitlich Spielabsagen. Jetzt hat die Orbanke-Elf wieder den KSC als ärgsten Verfolger im Nacken, mit einem Punkt bleibt man Tabellenerster der Berlin-Liga.

23.11.2008                                                                     

Winterwetter gekrönt durch Sieg

Schneebedeckter Kunstrasen, kalter Wind und kühle Temeraturen, mit diesen unangenehmen Witterungsbedingungen kämpften unsere 3.F-Junioren beim BFC Dynamo. Beide Mannschaften lieferten sich eine spannende und abwechslungsreiche Partie und die Mahlsdorfer hatten am Ende das Glück auf ihrer Seite und gewannen knapp 4-3. (Foto vom Spiel)

23.11.2008                                                                         mehr .....

Schiedsrichter Lehrgangsprüfung bestanden

Der Verein hat zwei neue Schiedsrichter, mit John-Christopher Wacker und David Hoffmeister .Beide haben die Prüfung nach dem Lehrgang beim Berliner Fußball-Verband bestanden und werden jetzt eingekleidet, um dann für den Verein als Schiedsrichter tätig zu werden.

20.11.2008                                                                     

Aktualisierung der HP - Ergebnismeldung

Vom Freitag, den 21.11. bis einschließlich zum Sonntag, den 23.11.2008 müssen alle Ergebnisse an den Sportkameraden Uli Strumpf gemailt oder per Telefon geschickt werden. Die Ergebniseintragung auf der HP erfolgt verspätet und dezentral. Der Webmaster befindet sich zur Weiterbildung und ist nicht erreichbar für diese Zeit. Wir bitten um Ihr Verständnis.

20.11.2008                                                                     

Ansetzungen der Schiris vom 01.12. online

Die neuen Spielansetzungen für unsere Schiedsrichter sind jetzt online und können eingesehen werden. Diese Daten stammen aus dem DFB-Net vom 20.11.2008. Es sind die Spielansetzungen vom 01.12.-07.12.2008 .

20.11.2008                                                                           mehr .....

Bezirkspokal IG Fußball in der Halle

Auch in diesem Jahr führt die IG Fussball der Marzahner/ Hellersdorfer Vereine wieder die Hallenturniere für Jugendmannschaften um den Bezirkspokal durch. In diesem Jahr kommt neben A-, B-, C- nun auch die D-Junioren zu ihrem Turnier. Die Termine sind wie folgt festgelegt, 1.D-Junioren So, 28.12.08  9.00-13.00 Uhr, 1.A-Junioren  So, 29.12.08  15.00-19.00 Uhr, 1.B-Junioren  Mo, 29.12.08  16.00-20.00 Uhr, 1.C-Junioren  Di, 30.12.08  16.00-20.00 Uhr. Die Turniere finden jeweils in der Sporthalle Schönewalder Str. 9 statt.

19.11.2008                                                                     

Vierziger Eins kommen in Fahrt

Wenn der Saisonstart auch recht holprig verlaufen ist, beginnt die Mannschaft so langsam Fahrt auf zu nehemn. Heute bezwang man auf eigenen Platz den TSV Oranke mit 4-1(1-1). Für die Eintracht waren 2x Bauer und 2x T.Loest erfolgreich. Damit hat man sich wieder an die Spitzengruppe heran gearbeitet.

19.11.2008                                                                     

Verletztenliste bei 1.Herren wächst an

Zum Jahreswechsel hin, wird das Team von Trainer Orbanke arg von Verletzungen gebeutelt. So fallen Fabian, Janitzek und Wetzel wohl für alle Spiele in diesem Jahr aus. Bei Zorn ist der Einsatz am Wochenende fraglich, Tendenz eine Woche Pause. Bei Burmeister (Foto) ist noch Geduld gefragt und Demann muss Dienstlich passen. Keine guten Nachrichten für den Trainer doch sind jetzt besonders die anderen Spieler gefordert, sich auf zudrängen und zu untermauern wir gehören unter die ersten Elf.

18.11.2008                                                                     

Schönfeld mit sieben Toren beim 8-1

Gleich sieben mal konnte sich P.Schönfeld (Foto) in die Torschützenliste heute beim 8-1 Erfolg in Buchholz eintragen. Für die Mahlsdorfer Ü 50 eine erfolgreiche Reise in den Norden Berlins.  Auch das Team der zweiten 60er gewann heute deutlich mit 5-0 Toren und arbeitet sich weiter nach oben an die Tabellenspitze vor.

17.11.2008                                                                     

A-Jugend gewinnt 3-2 gegen Lübars

Ein Spiel auf des Messers Schneide, lieferten sich beide Mannschaften heute am Rosenhag. Für die Eintracht ist dieser Erfolg besonders wichtig, weil man damit einen Schritt in Richtung Mittelfeld machen kann. Zudem dürfte es auch dem Selbstbewustsein der Jungs gut tun, noch gewinnen zu können.

16.11.2008                                                                        mehr .....

Eintracht bleibt weiter unangefochten auf Eins

Nach dem dritten Unentschieden in Folge, gestern bei TUS, musste man erwarten dass die Verfolger aufschließen sollten. Doch nichts dergleichen ist passiert, Eintracht bleibt mit drei Punkten Vorsprung an der Tabellenspitze, weil beide Köpenicker Vereine Punkte liegen ließen. Damit bleiben die Mannen von Trainer Orbanke einziges ungeschlagenes Team der Liga und auf Platz Eins. Bleibt nur zu hoffen dass die Spieler (allen voran Janitzek und Zorn) die angeschlagen sind bald wieder fit werden und gegen den ABC 08 kommende Woche dem Trainer zur Verfügung stehen.

16.11.2008                                                                        mehr .....

Gegner war die zwei Tore besser

In der ersten Halbzeit hatten die Mahlsdorfer B1 heute nichts zu bestellen, der Gast vom Frohnauer SC war technisch und spielerisch überlegen. Die Gastgeber fanden erst nach dem Seitenwechsel über den Kampf besser ins Spiel und konnten jetzt gegen halten, mehr leider nicht. Nach dem Spiel musste Trainer Schwarzer den Sieg der Gäste neidlos anerkennen und zeigte sich aber mit der Leistung seiner Mannschaft in der zweiten Hälfte durchaus einverstanden, bis auf die nicht gefallenen Tore.

16.11.2008                                                                     

Halbes Dutzend für die Zweite

Ein Resultat, was in dieser Höhe nicht alltäglich ist, nicht für unsere Zweite. Taktik und Disziplin stimmten heute von Beginn an, konnten in allen Mannschaftsteilen umgesetzt werden und wurden dann auch in Toren verwertet. Gleich vier Standartsituationen wurden eiskalt  verwandelt, was ein Grundstein für den Erfolg war. Für die Bienert Elf trafen heute Stock 2x, Ti.Loest, Lemke, Pracht und Körner. Nach dem Spiel zeigte sich der Coach sehr angetan von der Leistung seiner Truppe und fand lobende Worte.

16.11.2008                                                                     

Viele Tore für 2.F-Junioren

Ein munteres Toreschiessen gab es gestern bei unseren 2.F-Junioren gegen den SV Pfefferwerk. Der Trainer zeigte sich erfreut über die Spielfreude seiner Schützlinge. Besonders Jonathan und Oliver verdienten sich ein großes Extralob nach dem Spiel. Die Berichte zum Spiel im Link.

16.11.2008                                                                       mehr .....

Ansetzungen für unsere Schiris online

Die neuen Spielansetzungen für unsere Schiedsrichter sind jetzt online und können eingesehen werden. Diese Daten stammen aus dem DFB-Net vom 15.11.2008. Es sind die Spielansetzungen vom 15.11.-21.11.2008 .

16.11.2008                                                                      mehr .....

Erneutes Heimspiel im Pokal Achtelfinale

Losglück für die 1.Herren der Eintracht, im Pokalachtelfinale trifft die Mannschaft von Trainer Orbanke auf BFC Alemannia 90 Wacker (Landesliga St.2) und hat Heimrecht. Der Spieltag ist für den Mittwoch, den 10.12.2008 vorgesehen, kann aber auch noch verändert werden. Eine lösbare Aufgabe für die Mahlsdorfer, wenn auch keine Leichte. Genaue Anstoßzeit folgt noch. Die Zweite muß am 11.12. zum Friedrichshagener SV II.

16.11.2008                                                                     

Domke Team weiter erfolgreich

Wir bleiben oben dabei, so das Resüme nach dem Schlußpfiff vom Trainer. Hausaufgaben gelöst und das in sehr guter Weise, gegen einen am Ende Chancenlosen Gegner. Auch wenn Stern in Führung ging, brachte das die 3.Mannschaft nicht aus dem Gleichgewicht, im Gegenteil per Doppelschlag kam man zurück. Die Mahlsdorfer Treffer erzielten Kreibich, S.Schmidt, Baers (Foto) und Götte.

16.11.2008                                                                      mehr .....

Platzverweis und Unentschieden

Erneut schaffen die Orbanke Mannen nur ein Unentschieden in der Berlin-Liga und verlieren zudem noch Liersch mit Gelb-Rot. Tus ging mit einem Tor Vorsprung in die Halbzeit, Mahlsdorf drehte innerhalb von zwei Minuten die Partie, Jakubietz/Foto (50.) und Liersch (52.) trafen. In einer hart geführten Partie verloren die Mahlsdorfer Zorn(Zerrung) sowie Janitzek und der wiederum zwei Zähne/Kieferbruch? (auf dem Weg ins Krankenhaus-gute Besserung) ,zudem noch Liersch mit Platzverweis. Und der anschließende Freistoß brachte den Ausgleich.

15.11.2008                                                                     

Klasse zweite Halbzeit wird belohnt

Heute ging es für unsere Minikicker 1.G-Jugend gegen Rot Weiss Neuenhagen und wenn auch in der ersten Halbzeit schon viele Chancen erarbeitet wurden, so folgte eine eindrucksvolle 2.Halbzeit, mit einem letztendlich verdienten 5-2 Heimspielsieg. Mehr Hindergrundinformationen zum Spiel bekommt Ihr unter dem Link.

15.11.2008                                                                       mehr .....

A-Jugend erholt vom Pokal, 2-2 beim SSV

Die A-Jugend der Eintracht zeigt sich erholt von der Pokalniederlage gegen TeBe und schafft einen Auswärtspunkt beim Spandauer SV. Behlke und Brosius treffen für die Mahlsdorfer. Alle anderen Großfeld-Jugendteams hatten weniger Erfolg und verloren ihre Spiele. Besser machten es da viele Kleinfeldmannschaften der Eintracht am Sonnabend.

10.11.2008                                                                     

Zwei Tagungstermine

Zwei Termine für die kommende Woche, heute Montag 10.11.2008 um 19.00 Uhr Vorstandssitzung im Sportcasino am Rosenhag und am Donnerstag 13.11.2008 um 19.00 Uhr Zusammenkunft der IG Fußball Marzahn/Hellersdorf auf dem Sportplatz Oschatzer Ring.

10.11.2008                                                                      

Mühsames 3-1 in der Verlängerung

Erst gegen Ende der Verlängerung kam so etwas wie Pokalstimmung auf, bis dahin war es ein recht überschaubarer Kick am Rosenhag. Die Gastgeber hatten mehr Mühe als ihnen Lieb sein konnte, mit dem 1.FC Wilmersdorf an diesem Nachmittag und mussten bis in die Verlängerung, um als Sieger vom Platz gehen zu können. Kanow mit zwei Treffern und Zorn sicherten das Weiterkommen in die nächste Runde. (Foto vom Spiel)

09.11.2008                                                                     mehr .....

Chancen für zwei Spiele - nur 2-1

Die Bienert Elf gewann im Pokalmatch gegen den BFC II nur mit 2-1, weil das Team mehr als nur eine Hand voll bester Möglichkeiten liegen ließ. Es war aber ein verdienter Erfolg mit Treffern von Körner und Strauchmann für die Gastgeber, die sich eine Runde weiter im Pokal beweisen können.  (Foto Körner)

09.11.2008                                                                       mehr .....

3.Herren kampflos eine Runde weiter

Heute Mittag kam die Absage vom Gegener der 3.Herren, für das Pokalspiel am Wochenende. Der Gegner Stern Britz III bekommt kein Team zusammen und damit ist die Mannschaft von Trainer Domke kampflos eine Runde weiter .

08.11.2008                                                                     

Pokalspiel 2.Herren gegen BFC II um 10.30 Uhr

Bereits um 10.30 Uhr muß am Sonntag das Team von Trainer Bienert im Pokal am Rosenhag antreten, gegen die zweite Mannschaft des BFC Dynamo. Nach zuletzt guten Ergebnissen hofft der Trainer auch im Pokal die nächste Runde zu erreichen. Beim Spielerpotenzial kann aus dem vollen geschöpft werden, was die Aufgabe für den Trainer noch verbessert.

08.11.2008                                                                      

Keine Chance für 1.A

Für unsere A-Jugend war gestern der Gegner Tennis Borussia eine Nummer zu groß, mit 1-12 unterlag man dem führenden Team der Regionalliga. Einzig die 1.C-Jugend konnte die nächste Pokalrunde erreichen und hällt die Fahnen der Eintracht noch hoch im Jugendpokal.

08.11.2008                                                               

A-Jugend morgen gegen TeBe im Pokal

Ein besonderes Pokalspiel erwarten die A-Junioren der Eintracht morgen gegen den Regionalligisten Tennis Borussia am Rosenhag ab 19.30 Uhr. Trainer Mertke hat alle Mann an Deck und kann so aus dem Vollen schöpfen und möchte den Gästen einen echten Pokalkampf liefern. Auf Grund des Spiels verändern sich die Trainingszeiten 2./3. Herren , die Infos unter Herren News.

05.11.2008                                                                      

Turniersieg in Gera

Als Sieger kehrten die Alt-Herren Ü 40 II vom JSV Cup aus Gera zurück. Bei der elften Turnierauflage gewannen die Mahlsdorfer das Hallenturnier um den Justiz Cup und bekamen neben Pokalen auch eine große Siegertorte überreicht. Ganz nebenbei wurde noch der Sportkamerad Vogel von der Eintracht zum Spieler des Turniers gewählt und ausgezeichnet. Alle Ergebnisse und die Berichte zum Turnier können unter dem Link nachgeschlagen werden .(Foto lecker Torte)

03.11.2008                                                                           mehr ....

Punkteteilung am Rosenhag

In der heutigen Berlin-Liga Partie am Rosenhag vor 105 z.Zuschauern und herbstlichen Witterungsbedingungen, hatten die Gastgeber schwer zu kämpfen, nicht nur mit dem  Kunstrasenplatz, auch mit einem gut aufgelegten Gegner. Die schnelle Führung belebte die Partie und es entwickelte sich eine interessante erste Halbzeit, mit guten Chancen auf beiden Seiten. Mit zunehmender Spielzeit kamen die Gastgeber besser ins Spiel und markierten noch vor dem Wechsel den Ausgleich. Nach der Halbzeit verflachte die Partie, beide Seiten nahmen das Tempo aus dem Spiel und erst in den Schlußminuten hatten die Mahlsdorfer noch zwei Chancen auf den Siegtreffer. Eine gerechte Punkteteilung am Rosenhag und die Orbanke Jungs bleiben weiter ungeschlagen.

02.11.2008                                                                            mehr .....

Schlußlicht bezwungen und Tabellenführer

Einen schwer erkämpften Sieg beim SFC Stern 1900 landeten unsere dritten Herren heute und erkämpften sich damit die Tabellenführung als Aufsteiger in Ihrer Staffel. Nach acht Minuten war Jung erfolgreich und K.Müller machte den Sack in der 88. Minute dann endgültig zu für die Elf von Trainer Domke.

02.11.2008  

Nur eine Halbzeit wurde Fußball gespielt

Die Gäste aus Mariendorf gingen schon nach drei Minuten in Führung, Mahlsdorf brauchte eine kleine Warmlaufphase und bestimmte dann die Partie, brauchte aber bis zur 38.Minute ehe Zorn nach Vorarbeit von Heller den Ausgleich erzielte. Es war eine gute erste Halbzeit in dieser Berlin-Liga, mit einem überragenden Zorn. Was man von der zweiten Halbzeit nicht behaupten kann, beide steckten gleich zwei Gänge zurück und boten eine schwache Partie und einer gerechten Punkteteilung zum Schluss. (Foto Janitzek mit Ball)

02.11.2008  

Körner bringt 2.Herren auf Siegerstrasse

Unserer zweiten Herren gelang heute ein 3-0 Erfolg gegen den den SV Süden 09 im Meisterschaftsspiel am Rosenhag. Die Treffer für die Bienert-Elf markierten 2x Körner und Loest. Zum Spielschluss hin vergaben die Gastgeber noch mehrere gute Chancen auf einen höheren Sieg. (Foto vom heutigen Spiel (Loest und Maraskiewicz am Ball)

02.11.2008  

Sonntag wieder 14.00 Uhr Anpfiff

Winterzeit bedeutet auch Wechsel der Anstoßzeiten, in der Berlin-Liga für unsere Heimspiele. So erwarten die Mannen von Trainer Orbanke am Sonntag den Mariendorfer SV 06 zum Meisterschaftsspiel. Ob sich das Team behaupten kann und den Platz an der Tabellenspitze weiter ausbauen kann, alles das gibt es 14.00 Uhr zu sehen. Davor muß um 12.15 Uhr unsere zweite Herren zum erneuten Härtetest.

01.11.2008  

Ein Punkt und Niederlage

In den Freitagabendspielen der Alt-Herrenmannschaften gab es für die Eintracht einen Punkt beim 1-1 Unentschieden der 3.Vierziger. Knapp verloren haben hingegen haben die 50 er mit 2-3 bei SSV Köpenick.

01.11.2008  

Archiv

2006

01/07

02-03/07

04/07

05/07

06/07

07/07

08/07 09/07 10/07 11/07 12/07 01/08 02/08
03/08 04/08 05/08 06/08 07/08 08/08 09/08
10/08 11/08 10/07 11/07 12/07 01/08 02/08