Wichtig Meldung zum Tool

Bitte verwendet im Spielberichtstool noch nicht die Löschfunktion. Hier ist noch ein Fehler, der andere Daten löschen könnte. Also bitte Finger weg, bis ich diese Funktion freigebe. Die Seite ist optimiert worden für Mozilla Firefox.

Scorer-Liste ist vom Bug befreit. Die eigenartigen Werte sind jetzt Geschichte.

Jugendinformationen

Das neue Team

Startschuß für unser neustes Jugendteam, der 2.G-Jugend, die im März ihr erstes Fußballturnier spielen durfte. Nach Monaten des pfleißigen trainierens waren nicht nur die Spieler, sondern auch die Eltern und Trainer gespannt, wie man sich so gegen die anderen Mannschaften schlagen würde. Freude und Spass am Sport bleiben aber oberstes Gebot. (Foto vom Team) 31.03.2012

Herreninformationen

Pokalhalbfinale gegen Gatow

Auch ein verschossener Strafstoß von Heller, beim Stand von 2-0 vor der Pause, brachte das Team von Trainer Orbanke nicht aus dem Gleichgewicht. Zu deutlich war das Übergewicht an diesem Tag zu Gunsten der Gastgeber. Mahlsdorf´s Schlussmann Brachwitz musste bis weit in die zweite Halbzeit warten um am Spiel beteiligt zu werden. Einzig die Chancenverwertung dürfte dem Trainer ein Dorn im Auge gewesen sein, hätte man schon zur Pause 4-0 führen müssen. Nun wartet im Halbfinale das Auswärtsspiel beim SC Gatow, der seinerseits 4-1 gegen den Bezirksligisten Tur Abdin gewann. Keine einfache Aufgabe, für das Team der Eintracht. (Foto vom Spiel) 25.03.2012

Jugendinformationen

Sieben auf einem Streich

Für die Gäste verlief die Rückrunde bisher sehr erfolgreich. Selbstbewußt und aggressiv begannen sie daher das Spiel. Doch Peukert nach TW-Fehler und Greif beruhigten mit dem 2:0 die Partie. Mahlsdorf mußte zunächst wieder den Anschluß hinnehmen, ehe Gläser mit dem 3:1 zum Pausentee klingelte. Nach der HZ nahm das Spiel an Fahrt auf , Mahlsdorf dominierte und profitierte auch von Undiszipliniertheiten der Gäste, die in Unterzahl nun keine Chance mehr auf ein gutes Resultat hatten. (Foto vom Spiel) 25.03.2012

Herreninformationen

Keine Chance für Rudow

Von Beginn an gab es keine Zweifel, wer heute gewinnen wollte, die Körpersprache der Eintracht vorbildlich. Mit schnellen und direktem Spiel setzten sie die Rudower unter Druck, was schon früh Wirkung zeigte. Der Doppelschlag 1-0 Buchsteiner (15.) und 2-0 Jakubietz (19.) gaben dem Orbanke-Team mehr Ruhe und Übersicht am Ball. Die harmlosen Gäste konnten in der ersten Halbzeit nicht einmal den Mahlsdorfer Torwart Brachwitz prüfen. Den endgültigen KO besorgte Zorn im Doppelpack (67.+70.) zum 4-0 Endstand und dem Einzug ins Pokalhalbfinale. (Foto Jakubietz beim 2-0) 25.03.2012

Jugendinformationen

B1 auch ohne Training 7-1

Mahlsdorf kam schwer in die Partie und profitierte beim 1:0 von einem TW-Fehler. Vahrenwald erhöhte kurz danach auf 2:0. Dann patzte auch der Mahlsdorfer TW, ließ den Anschluss zu. Dennoch kam von den Gästen nicht viel und Mahlsdorf übernahm die Initiative. Mit dem 3:1 von Fuhrmann ging es in die HZ. Der Spielverlauf blieb ähnlich und die Eintracht erzielte weitere 4 Tore durch Neumann, Fabian (FE) sowie Mohaupt und Seidel mit schönem Solo. (Foto vom Spiel) 25.03.2012

Jugendinformationen

C1 gewinnt zu Null

Eine sehr gute erste Halbzeit nutzten die 1.C-Junioren gegen den SC Gatow um sich in Vorhand zu bringen. Eine sehr gute Torwartleistung der Gäste verhinderte einen höheren Halbzeitstand. Nach dem Wechsel verflachte die Begegnung etwas, ohne dass die Mahlsdorfer ihr Spiel aus der Hand gaben. (Foto vom Spiel) 25.03.2012

Jugendinformationen

B2 unterliegt nach 1-1 Pausenstand

Nach verteiltem Anfang und mit leichtem Chancenplus für die Gäste, die beim Führungstor vom Fehler des ansonsten guten Mahlsdorfer TW profitierten, kam Mahlsdorf besser ins Spiel, schaffte durch Wehling den Ausgleich und hatte vor der Pause starke Szenen. Mehrere klarste Chancen wurden hier teilweise kläglich vergeben. Das rächte sich in HZ 2. Man konnte zwar die Gästeführung noch einmal durch Wehling egalisieren, baute dann aber kräftemäßig deutlich ab. (Foto vom Spiel) 25.03.2012

Jugendinformationen

1.G im Vorteil

Stralau hat eine gute Mannschaft! Aber antretend in der Stärke 1:5 heißt eben in Unterzahl und ohne Wechsler, schade. So entschied am Ende auch die Kraft gegen eine ebenfalls gute Eintracht. (Foto vom Spiel) 24.03.2012

Jugendinformationen

F1 alles abverlangt

Mit dem Weißenseer FC kam ein guter Gegner zum Rosenhag, der unserem Team einiges abverlangte. Zur HZ eines guten Spiels beider Teams stand es 3:2. So mußte die Eintracht im Tempo noch einmal anziehen, um am Ende ein deutliches 8:3 zu erreichen. (Foto vom Spiel) 24.03.2012

Jugendinformationen

2.F behauptet sich

Mit einem klaren Sieg starteten die Jungs vom Trainergespann Clemen/Ambach in die neue Runde. Empor spielte gut mit, strahlte aber selten Torgefahr aus. (Foto vom Spiel) 24.03.2012

Jugendinformationen

11 Tore für 3.F

Ein deutliches 11:0 unserer 3.F gegen bemühte Grünauer, die auch einige Möglichkeiten für ein Tor hatten, letztlich aber die Überlegenheit der Eintracht anererkennen mussten. (Foto vom Spiel) 24.03.2012

Herreninformationen

Punkteteilung im Spitzenspiel

Mit einem Unentschieden trennen sich Hertha 03 und die Eintracht, im Spitzenspiel am Rosenhag, in einer insbesondere im zweiten Spielabschnitt spannenden und hochabwechslungsreichen Partie. Die Gäste konnten ihre Pausenführung von 2-0 nicht über die Zeit retten. Nach dem Wechsel steigerte sich die Orbanke Elf und schaffte binnen zehn Minuten den verdienten Ausgleich. Nach 49.Minuten traf Spielführer Zorn zum Anschluß, in der 59.Minute war dann Heller mit dem 2-2 zur Stelle. 22.03.2012

Herreninformationen

BSC nach der Pause zerlegt

Die Eintracht zerlegt in der zweiten Halbzeit den Berliner SC und zeigt eine positive Reaktion auf die Ergebnisse der Vorwoche. Hattrick von Zorn, John, Debrah, Heller und Jakubietz treffen beim 7-0 Heimspielerfolg für die Orbanke Elf. Einen ruhigen Einstand verlebte Brachwitz im Eintracht Tor bei seinem Berlin-Liga Auftritt. Von Beginn an spielten die Gasgeber souverän auf. (Foto vom Spiel) 18.03.2012

Herreninformationen

Verdienter Heimsieg

Lange mussten die Mahlsdorfer zittern bis endlich der erlösende dritte Treffer im Netz der Gäste zappelte. Bis dahin war es eine ausgeglichene Begegnung mit Chancen auf beiden Seiten, den größeren Spielanteilen für Eintracht II, standen die besseren Chancen bei NNW. Strauchmann, Thürk und Behlke sorgten für die Mahlsdorfer Tore. (Foto vom Spiel) 18.03.2012

Jugendinformationen

2.E siegt knapp

Ersatzgeschwächt fuhren die Jungs 3 Punkte ein. Nach 1:0 zur HZ schaffte man noch 2 Tore, ehe dem Gast das 1:3 gelang. (Foto vom Spiel) 18.03.2012

Jugendinformationen

D2 mit 4-0

Mit dem 4:0 zur HZ gaben sich die Jungs offensichtlich zufrieden. Den Trainern gefiel das natürlich nicht. Nur verwalten-das entspricht nicht den Ansprüchen. (Foto vom Spiel) 18.03.2012

Jugendinformationen

Wichtige Punkte gegen den Abstieg-1.D 4-2

Nächste Überraschung am "Hach"! Mit einer tollen kämpferischen Leistung konnte unsere 1.D erneut eine Spitzenmannschaft in die Knie zwingen. Die überheblich antretenden Steglitzer Sterne vermochten es nicht ihre technische Überlegenheit auszunutzen. Kampf-, Lauf- und Einsatzstark präsentierte sich unsere Mannschaft. Nach dem 2:2 zur Pause, kamen die Sterne etwas auf und machten Dampf. Doch immer wieder war ein Mahlsdorfer Abwehrbein dazwischen. Was dennoch durch kam war Beute des sicheren T. Ziegler im Mahlsdorfer Tor. Mitte der 2.HZ befreite sich die Eintracht allmählich vom Druck der Steglitzer. Mit dem Tor zum 3:2 (53.) wuchsen unseren Jungs Flügel. Als 3min vor Schluß das 4:2 fiel waren die drei Punkte sicher. Für eine fantastisch kämpfende Mahlsdorfer Mannschaft trafen: 2x Ph. Herfurth, 1x F. Ziegler, 1x Pat. Herfurth! Weiter so!. (Foto vom Spiel) 18.03.2012

Jugendinformationen

1.E liefert Spitzenreiter großes Spiel!

4:6 erst in der Endphase verloren. Dabei stand es schon nach 9! min 0:4. Und Mahlsdorf fand erst ab der 15.min statt. Noch vor der Pause kam man auf 3:4 heran und zu Beginn der 2.HZ war der Ausgleich geschafft. Dann hatte Katsch mit Konter sogar das 5:4 vor den Füßen. Soviel des Guten sollte wohl doch nicht sein. Ein Freistoß des Gegners bringt uns wieder ins Hintertrefffen. Dann 9m für die Eintracht. 1. Schuß Pfosten. Schieri entscheidet auf Wiederholung: TW -hält. Das macht der Gast besser. Kurz vor Ende der Partie der 4:6 Endstand. Fazit: Große Moral nach aussichtslosem, frühem Rückstand! Tore Bialic und 3xKatsch.(Foto vom Spiel) 18.03.2012

Herreninformationen

Zwei Tore reichen nicht

Zwei Tore reichen nicht für die Eintracht zum Sieg, Zorn zum 1-1 und John zur 2-1 Führung, heissen die Schützen zur zwischenzeitlichen Führung, nach dem die Gastgeber in Front zogen und noch vor dem Halbzeitpfiff egalisierten. Nach dem Wechsel trafen nur noch die Wilmersdorfer und gewannen letztendlich mit 4-2, gegen eine mit sich selbst kämpfende Eintracht, wobei somit alle Chancen auf einen der Spitzenplätze in der Berlin-Liga verspielt scheinen. 14.03.2012

Herreninformationen

Anschluß verpasst

Auf dem kleinen Kunstrasenplatz in der Cantianstrasse konnten die Mahlsdorfer 1.Herren nicht viel ausrichten gegen den SV Empor. Ein sehr zerfahrenes Punktspiel, wenig Spielfluß, viele Unterbrechungen, und aus Sicht der Eintracht auch ein fragwürdiger Strafstoßpfiff. Aber im allgemeinen war die gebotene Leistung der Eintracht zu wenig für drei Punkte in der Berlin-Liga. 13.03.2012

Jugendinformationen

Auftakt Jahrgang 2007

Am Mittwoch, 21.3. beginnt das erste Mal das Training für die Jungs des Jahrgangs geb. 2007. Treffen: 16:45 Uhr , Turnhalle (untere Halle) in der Schönewalder Str. 9, 12627 Berlin. Wer einsteigen möchte und noch nicht erfaßt ist, meldet sich bitte telef. beim Jugendleiter (01705329598) oder per Mail (ulrich.strumpf@t-online.de). Auf geht`s ! 13.03.2012

Jugendinformationen

Unsere Jüngsten bei ihrem ersten Hallenturnier

Unsere zur Zeit jüngsten Mahlsdorf-Kicker (06er) hatten am Sonntag ihr 1. Turnier. Mit 2 Teams antretend (Bild) belegte man am Ende die Plätze 2 und 6. In die Turnierauswahl kamen auch noch Richard Szott und Noah Haberland. Sieger wurde der Friedrichshagener SV. Parallel dazu veranstalteten auch unsere 05er (1.G) ein Turnier. Hier konnten unsere Jungs hinter dem Sieger Berolina Mitte die Plätze 2 und 3 belegen. (Foto Unsere 06er) 05.03.2012

Herreninformationen

Steigerung zur Vorwoche

Einen Topstart erwischte die Orbanke Elf im Spiel gegen Gatow, mit dem schnellen Führungstreffer von Janitzek, der bis zur Halbzeit bestand hatte. Nach dem Wechsel konnten sich dann Lange, Zorn und Heller in die Torschützenliste eintragen, weil jetzt mehr von der Eintracht kam und zielstrebiger gespielt wurde. Auch der Ehrentreffer der Gatower in der Nachspielzeit änderte nichts an einem verdienten Heimsieg. (Foto vom Spiel) 04.03.2012

Herreninformationen

Verspielte Chancen

Bilder sprechen Bände, wer ist bereit und willig den Ball zu übernehmen, wie im Bild beim Einwurf gegen Mitte der 2.Halbzeit. Ausgeglichen ging es mit einem 2-2 in die Pause, nach der die Eintracht in Führung ging. Doch die Unordnung im Defensivverhalten sollte alles zu nichte machen, zumal jetzt die Gäste auch noch einen Strafstoß vergaben oder besser Brachwitz glänzend meisterte. Die Mannschaft gab sich in nur wenigen Minuten völlig auf und verspielte einen oder gar drei Punkte. Tore für Mahlsdorf II steuerten Körner, Gebauer und Seefeld bei.(Foto vom Spiel) 04.03.2012

Herreninformationen

Ohne Durchschlagskraft

Trainer Overhage und seine Mannen der 3.Herren hatten sich sicher mehr ausgerechnet. Aber der Gegner trat sehr kompakt auf und ließ gegen vielfach harmlose Angriffsbemühungen der Mahlsdorfer kaum etwas zu. (Foto vom Spiel) 03.03.2012

Jugendinformationen

Kampfgeist belohnt

Ein bemerkenswerten 3:2 Erfolg gegen den Tabellenzweiten SF Kladow feierten die 1.D-Junioren. Die Jungs vom Trainerteam Herfurth/Ziegler zeigten eine großartige kämpferische Grundhaltung. Nachdem man einige heikle Situationen in der Endphase glücklich überstehen konnte, war die Freude groß über 3 wichtige Punkte im Kampf gegen den Abstieg.. (Foto vom Spiel) 03.03.2012

Jugendinformationen

Mini EM 2012

Ein neuer Höhepunkt für den Jugendfußball 2012 ist in Arbeit, nach der Mini-WM ist nun eine Mini EM in Zusammenarbeit mit der Wohntheke Hellersdorf geplant. Einladungen für die Teams sind raus und es wird schon pfleißig gewerkelt für ein großes Event am Rosenhag. 03.03.2012

Vereinsinformationen

Vorstandssitzung

Die nächste Kassenstunde findet am Montag, 05.03.2012 um 19.00 Uhr im Vereinsheim statt. Im Anschluß kommt der Vorstand zu seiner turnusmäßigen Sitzung zusammen im Vereinsheim. 02.03.2012


Archiv

2006 01/07 02-03/07 04/07 05/07 06/07 07/07
08/07 09/07 10/07 11/07 12/07 01/08 02/08
03/08 04/08 05/08 06/08 07/08 08/08 09/08
10/08 11/08 12/08 01/09 02/09 03/09 04/09
05/09 06/09 07/09 08/09 09/09 10/09 11/09
12/09 01/10 02/10 03/10 04/10 05/10 06/10
07/10 08/10 09/10 10/10 11/10 12/10 01/11
02/11 03/11 04/11 05/11 06/11 07/11 08/11
09/11 10/11 11/11 12/11 01/12 02/12 03/12