Ergebnissticker
 BSV Eintracht Mahlsdorf + + + Ergebnisse vom Samstag, 31.03.2007 + + + 3.Herren verlieren 0-2 + + + 2.E-Jugend verlieren 0-13 + + + 3.F-Jugend gewinnen 8-0 + + +
a
 

 Gut gerüstet gegen Brandenburg 03

Das Team der Ersten ist für das Sonntagspiel gegen den FC Brandenburg 03 am Rosenhag gut gerüstet. Mannschaftsleiter Streck sagte nach dem Abschlusstraining, wir sind guter Hoffnung die drei Punkte in Mahlsdorf zu behalten und den Abstand zu den Abstiegsplätzen zu vergrößern. Wir haben gut trainiert und können mit einer hoch motivierten Truppe am Sonntag antreten.

 
 31.03.2007                                                                        

 Auf Sieg spielen

Der Tabellenspitzenreiter aus Altglienicke gibt sich am Sonntag die Ehre am Rosehag gegen unsere Zweite. Nach der Nullnummer der Vorwoche, hofft Trainer Bienert auf den jetzt erst recht Effekt . Motivation sollte bei diesem Spiel keine Frage sein und auch nicht besonders eingefordert werden, sondern selbstverständlich. Der Gast scheint schon durch zu sein, wir müssen dafür noch hart arbeiten.

 
 29.03.2007                                                                         

 6. Wirtschaftstreff - BSV Eintracht Mahlsdorf

Am Montag, den 02.04.2007 um 19.30 Uhr veranstaltet der BSV Eintracht Mahlsdorf seinen monatlichen Wirtschaftstreff, im Vereinsheim am Rosenhag .Wir  freuen  uns,  dazu  den Repräsentanten der Deutschen Vermögensberatung AG Herrn P. Große begrüßen  zu  dürfen.

 
 26.03.2007                                                                                 mehr ....

 Nullnummer hilft nicht weiter

Für unsere zweite Herrenmannschaft und ihr Trainergespann wird nach dem 0-0 unentschieden vom Wochenende gegen den Adlershofer BC, die Luft nach unten immer dünner. Zudem drückt auch noch der Punktabzug vom Spiel gegen Mahlsdorf/Waldesruh auf diese Wunde. Wir müssen vor dem Tor einfach ruhiger und abgeklärter werden ,so Trainer Bienert.

 
 26.03.2007                                                                                 mehr .....

 Zehn Mahlsdorfer bezwingen kleine Hertha

Eine nicht ganz einfache Partie war es gegen die kleine Hertha aus Zehlendorf. Der Gast ging schon nach sechs Minuten in Führung und war danach über weite Strecken spielbestimmend. Mahlsdorf brauchte bis zum Ende der ersten Halbzeit um in Tritt zukommen und dann ging es auch recht schnell, Fraune und Zorn drehten das Spiel noch zum Seitenwechsel. In der zweiten Halbzeit plätscherte das Spiel so vor sich hin und als Mentz dann mit Gelb Rot vom Platz musste ,drohte das Spiel zu kippen. Doch die Mahlsdorfer kämpften um jeden Ball und sicherten sich drei wichtige Punkte für den Verbleib in der Verbandsliga. Die Bilder zum Spiel gibt es im Fotoalbum zu sehen.

 
 25.03.2007                                                                        

 Aufstiegsträume beendet ?

Erst einmal haben unsere A-Junioren ihre Ambitionen zum Aufstieg in die Verbandsliga bei Seite gelegt. Denn mit dem 2-4 heute gegen Staaken, sind die Chancen jetzt doch mächtig gesunken im kommenden Spieljahr eine Klasse höher zu rücken. Der personelle Aderlass wirkte sich heute besonders deutlich aus. Aber alle Messen sind noch nicht gesungen und deshalb bleibt am Ball Jungs.

 
 25.03.2007                                                                                

 Heute beginnt die Sommerzeit

Für alle wird diese Nacht eine Stunde kürzer, denn um 2.oo Uhr wird die Zeit eine Stunde vorgestellt auf 3.oo Uhr Sommerzeit.  Nun das heißt den Wecker richtig stellen und morgens aufstehen, um so pünktlich am Spielort zu sein.

 
 25.03.2007                                                                        

 3.Herren erreichen unentschieden

Erneut bleibt unsere dritte Herrenmannschaft ungeschlagen und holt mit dem 1-1 Unentschieden gegen den 1.FC Lübars III (Tabellenfünfter) einen wichtigen Zähler. In einem ausgeglichenen Spiel geht die Punkteteilung voll in Ordnung. Nun mehr auch im achten Spiel in Folge, gibt unsere Dritte kein Match mehr verloren und arbeitet sich weiter an das Tabellenmittelfeld heran.

 
 24.03.2007                                                                                

 Wochenende der Topspiele

Für so einige unserer Mannschaften geht es am Wochenende um die so genannte Wurst, da reisen die 40er I zum Tabellenzweiten Adler, muß die A-Jugend gegen Staaken  Farbe bekennen um den Aufstiegsplatz. Die 2.Herren gegen den ABC II und die 2.C-Jugend gegen Rudow ihre Karten im Abstiegskampf verbessern.

 
 23.03.2007                                                                        

 Unnötige Niederlage in Spandau

Eine vermeidbare Niederlage musste unsere 1.Herrenmannschaft beim Spandauer SV hinnehmen. Dabei besaßen wir die größeren Möglichkeiten im Spiel und hatten in der 44. Minute sogar einen Strafstoß zugesprochen bekommen, doch Kuhfahl konnte die Chance zum Führungstreffer nicht nutzen. Die Gastgeber blieben auch im zweiten Abschnitt Minimallisten, nutzten aber nach einem Eckball die Einschussmöglichkeit zum 1-0 Siegtor.

 
 18.03.2007                                                                                

 A-Jugend geht in die Zielgerade

Die Mannschaft von Trainer Mertke und Wartenberg geht in den nächsten Spielen in die Zielgerade zum hoffentlichen Aufstieg in die Verbandsliga Berlin. Dabei ergeben sich auch personell für den Trainer neue Möglichkeiten um diesem Ziel näher zu kommen. An diesem Sonntag kommt der Friedenauer TSC an den Rosenhag und da ist doch noch etwas gut zu machen, was die Hinrunde angeht .

 
 17.03.2007                                                                        

 Kantersieg im Derby

Deutlich mit 12-1 bleibt die Eintracht im Mahlsdorfer Derby, Sieger gegen Blau Weiss bei den Vierzigern Eins. Auch die zweite Mannschaft der Ü40 gestaltet Ihr Heimspiel deutlich und gewinnt 6-2. Die erste Sechsziger entführt beim Unentschieden aus Spandau einen Punkt.

 
 16.03.2007                                                                                

 Anschlußtreffer reichte nicht

Nun im heutigen Verbandsligaspiel reichten den Gästen die wenigen Möglichkeiten, um die Eintracht auf die Verliererstrasse zu bringen. Wenig Fußball gab es in den ersten fünfundvierzig Minuten, dafür viel Kampf und Krampf auf beiden Seiten. Bei den Toren des KSC wirkten die Mahlsdorfer Spieler wie Zuschauer und erleichterten so die Treffer. Der Anschlusstreffer durch Kuhfahl (43./Foulstrafstoß) wirkte wie ein Muntermacher. Ab dem Wechsel machte Mahlsdorf das Spiel und der KSC konterte und schoß Mahlsdorf zur Niederlage . Die Bilder zum Spiel sind im Fotoalbum.

 
 11.03.2007                                      Video .....                      mehr .....

 Zweiter Tabellenplatz gefestigt

Mit einem 4-1 Heimsieg gegen Blau Weiss Hohen Neuendorf untermauern unsere Senioren Ihren zweiten Tabellenplatz in Landesliga.  Gleich zwei Tore zum verdienten Erfolg steuert Brama bei ,der aber höher hätte ausfallen müssen bei den vielen Chancen.

 
 11.03.2007                                                                                

 Erfolgreiche Rückrunde

Das Team der dritten Mannschaft gewann gestern das Heimspiel gegen Lichtenberg 47 mit 2-0. Wie schon in den Vorwochen zeigt sich die Mannschaft gefestigt und gewachsen ,was auch die Ergebnisse und der momentane Tabellenplatz untermauern .Da ist Leben eingekehrt und die Freude am Fußball zurück, nur weiter so.

 
 10.03.2007                                                                        

 Hertha BSC mit den "Oldis" Ü60 zu Gast

Morgen Abend kommt es bei den Alten Herren Ü 60 zum Treffen der Tabellennachbarn zwischen dem Gast Hertha BSC (Amateure) und der ersten 60er Mannschaft von Eintracht Mahlsdorf. Anstoß ist um 20.00 Uhr auf dem Sportplatz Rosenhag.

 
 08.03.2007                                                                                

 Sonntagsschuss beschert 1-0 Erfolg

Das Nachholespiel in der Verbandsliga gewinnt die Eintracht ,dank des Sonntagsschußes am Mittwochabend von Kanow (41.min) mit 1-0 gegen Spandau 06. In einer ansonsten Höhepunktarmen Partie hatten beide Abwehrreihen wenig mühe. Die Mahlsdorfer waren etwas Zielstrebiger in ihren Aktionen und besaßen insbesondere im ersten Abschnitt die größeren Möglichkeiten. Nun ist der Anschluß an das Mittelfeld hergestellt, mit dem siebten Spiel in Folge ohne Niederlage, eine schon sehr beeindruckende Serie die Trainer Orbanke mit seinem Team hin gelegt hat.

 
 07.03.2007                                                                        

 Jetzt kommt Spandau nach Mahlsdorf

Mittwoch ab 19.30 Uhr kommt es am Rosenhag zum Nachholespiel in der Verbandsliga und mit Spandau 06 kommt der derzeitige Tabellenzehnte. Kann unsere Mannschaft auch morgen gewinnen und wird Sie die beeindruckende Serie fortsetzen können. Die Antworten morgen auf dem Platz und später hier zum nach lesen.

 
 06.03.2007                                                                                

 Weiter in der Erfolgsspur

Auch beim TUS Makkabi bleibt die erste Mannschaft erfolgreich und entführt drei Punkte gegen den Abstieg. Den ersten Treffer markierte Janitzek vor dem Seitenwechsel. Der Gastgeber konnte die optische Überlegenheit nicht in Zählbares umsetzen und so konnte Jakubietz auf feinem Zuspiel von Janitzek in einer kämpferischen Partie zum entscheidenden Treffer ,zehn Minuten vor Spielschluß vollenden.

 
 04.03.2007                                                                        

 Nun gehen auch die Kleinsten wieder auf Torejagd

Am Samstag begann auch für unsere Kleinfeldteams wieder der Alltag auf dem Feld und die schöne warme Hallenzeit ging damit zu Ende. Nun fehlt nur noch besseres Wetter, alles andere bringen die Kinder mit. Spaß und Freude sollen im Vordergrund stehen und nicht der Blick zur Tabelle.

 
 04.03.2007                                                                                

 Nake mit Hattrick

Einen wichtigen Dreier landeten unsere Senioren gegen den unmittelbaren Tabellennachbarn Spandauer Kickers. Nicht ganz einfach war es auf Grund vieler Verletzungsprobleme ein schlagkräftiges Team auf zustellen. Doch Heiko Nake sollte innerhalb weniger Minuten das Spiel für die Eintracht per Hattrick entscheiden.

 
 04.03.2007                                                                               

 Englische Woche für 1.Herren

Mit dem Spiel am Sonntag bei Makkabi, startet unsere erste Herrenmannschaft in eine anstrengende englische Woche. Denn schon am Mittwoch wird das ausgefallene Punktspiel gegen Spandau 06 am Rosenhag nachgeholt. Anpfiff ist um 19.30 Uhr. Und zu guter letzt wird am kommenden Sonntag der Köpenicker SC seine Visitenkarte am Rosenhag abgeben. Hoffentlich können wir an die positiven Ergebnisse der Vorwochen anschließen und weiter zum Mittelfeld Boden gut machen.

 
 02.03.2007                                                                                

 5. Wirtschaftstreff - BSV Eintracht Mahlsdorf

Am Montag, den 05.03.2007 um 19.30 Uhr veranstaltet der BSV Eintracht Mahlsdorf seinen monatlichen Wirtschaftstreff, im Vereinsheim am Rosenhag .Wir  freuen  uns,  dazu  den  Unternehmensberater  und  verantwortlichen  Mitarbeiter  der  A. Wieder  AG, Horst  Meinzer   begrüßen  zu  dürfen.  Thema "Firmenbeteiligungen eine finanzielle Perspektive für große Firmen, Kleinstunternehmen und Privat. "

 
 27.02.2007                                                                                 mehr ....

 Spannende Hallenturniere

Das Wochenende nutzte der untere Jugendbereich noch einmal um Hallenturniere zu veranstalten oder zu besuchen. Ausrichter waren unsererseits die G-Jugend und die E-Jugend. Unsere F-Teams waren bei den Hallenrunden des BFV im Einsatz. Bilder sind dazu im Fotoalbum. Die Videos zu unseren Turnieren findet Ihr auf den Mannschaftsseiten .

 
 26.02.2007                                                                                

 A-Jugend bleibt oben dran

Sonntag musste unsere A-Jugend zum schweren Auswärtsspiel bei Lübars ran und meisterte die Aufgabe durch ein Tor von Körner. Besonders die Verletzungssorgen machten dem Trainergespann sorgen, doch eine stabile Mannschaftsleistung sollte diesmal reichen.

 
 26.02.2007                                                                                 mehr .....

 Entscheidung nach vier Minuten

Eine schnelle Mahlsdorfer Doppelführung 1-0 Kuhfahl (2.) und Wetzel (4.) zum 2-0 schockte die Gäste vom Berliner SC. Doch mit zunehmender Spielzeit ,arbeiteten sich die Gäste ans Mahlsdorfer Tor heran. Eine hundert Prozentige Chance machte Fabian zu Nichte und sicherte den Halbzeitstand. Nach dem Pausentee trafen die Mahlsdorfer durch Foulelfmeter von Zorn und erneut Wetzel noch zweimal, dem Berliner SC gelang nur noch der Ehrentreffer. Ein insgesamt verdienter Erfolg der Orbanke Truppe.

 
 25.02.2007                                                                                 mehr .....

 Gegen Berliner SC in der Spur bleiben

Sonntag geht es gegen den Berliner SC in der Verbandsliga Berlin und für unsere Mannschaft geht es auch darum, die Serie von vier aufeinander folgenden Spielen ohne Niederlage, weiter zuschreiben. Das Trainergespann kann hierbei auch auf die so positiv aufspielende Mannschaft der Vorwoche setzen, um die Punkte am Rosenhag zu behalten. Anpfiff ist am Sonntag um 14.30 Uhr auf dem Rosenhag .

 
 22.02.2007                                                                           

 1. D verlor Spitzenspiel

Eine hochklassige und sehr interessante Spitzenbegegnung sahen die vielen Beobachter heute am Rosenhag ,beim Gipfeltreffen der D-Landesliga zwischen Eintracht und den Gästen vom SC Staaken. Beide schenkten sich nichts, der Gast hatte aber heute den längeren Atem. Kurz vor der Pause gelang den Gästen zwei schnell aufeinander folgende Tore. Nach dem Wechsel konnten die Mahlsdorfer durch Kuhlmey zum 1-2 und Hitzegrad zum 2-3 noch einmal den Anschluß herstellen. Nun war wie man so schön sagt Pfeffer in der Partie, doch eine Unaufmerksamkeit bescherte Staaken dann den vierten Treffer und somit die Entscheidung. Die folgenden Tore vielen alle samt vor Toresschluß und sahen einen verdienten Sieger in Staaken an diesem Abend.

 
 20.02.2007                                                                         

 Morgen Gipfeltreffen bei der D1

Dienstag ab 18.00 Uhr kommt es zum Topspiel in der D-Jugend Landesliga zwischen den Gästen aus Staaken und unserem Team der Eintracht, auf dem Rosehag. Beide Mannschaften liefern sich ein Kopf an Kopf Rennen um den Staffelsieg und dem damit verbundenen Platz in der Verbandsliga. Ein richtungweisendes Spiel für Beide .

 
 19.02.2007                                                                           

 Dreier Pack Dank neuer Schuhe

Die neuen Schuhe haben es gerichtet ,Jakubietz trifft beim SCC gleich dreimal .Die Formkurve der Mannschaft zeigt deutlich nach oben, besonders vom Goalgetter Jakubietz. Mahlsdorf hatte aber auch leichtes Spiel gegen einen überforderten Gastgeber, der am Ende noch glücklich sein durfte nicht höher verloren zu haben.

 
 18.02.2007                                                                         

 2.Herren mit Kantersieg

Veritas war mit dem 9-1 (5-0) noch gut bedient , so Trainer Bienert nach dem Spiel. Wir haben eine sehr gute erste halbe Stunde gehabt und alles klargestellt. Besonders Brandies konnte mit seinen fünf Treffern aufhorchen lassen. Auch unsere Dritte gewann Ihr Spiel bei Steglitz GB mit 2-0 und verbesserte sich damit im Tabellenspielgel nach oben.

 
 18.02.2007                                                                            

 Jugendteams erfolgreich

Für die Jugendteams war es ein recht erfolgreiches Wochenende, so gewannen alle Großfeldmannschaften bis auf die 1.C Ihre Meisterschaftsspiele recht deutlich. Besonders der Sieg bei der 2.C gibt Hoffnung auf den Klassenerhalt .Trainer Mertke mit seinem Team der A bleibt am Ball um den Aufstiegsplatz zur Verbandsliga. Bilder im Fotoalbum 2.B/2.C .

 
 18.02.2007                                                                      

 Gut gerüstet für Sonntag

Nach dem Abschlusstraining am Freitagabend zeigte sich Trainer Orbanke sehr locker und entspannt. Alle Mann an Bord und Fit für das Sonntagspiel beim SC Charlottenburg und zudem präsentierte sich die Mannschaft bestens gelaunt. Nur Hübner muss verletzungsbedingt passen.

 
 17.02.2007                                                                            

 Pokaltraum geplatzt

Kein Pokalwunder für unsere 1.D-Jugend heute beim Spiel gegen den Verbandsligisten aus Lichterfelde. Nach regulärer Spielzeit stand es 3-3 unentschieden, im anschließenden Strafstoßschießen unterlag die Mannschaft mit 1-2 .

 
 14.02.2007                                                                      

 D1 morgen im Pokal

Wenn morgen unsere 1.D-Jugend zum Pokalspiel beim Lichterfelder FC antritt, ist es das letzte heiße Eisen im Feuer unserer Jugendmannschaften im diesjährigen Wettbewerb .Gelingt es unseren Trainern nach langer Winterpause die Jungs schnell zurück in die Siegerspur zu bringen ,das wird ab 18.00 Uhr die Frage sein.

 
 13.02.2007                                                                            

 Elternhallenturnier 2007

Wie auch im vergangenen Sportjahr ,fand auch heute wieder unser Hallenturnier für unsere Eltern und Jugendtrainer statt. Und wie immer feuerten unsere Kinder Ihre Eltern fleißig an und sorgten für tolle Stimmung auf den Rängen, wo sich viele Muttis und Schaulustige mächtig amüsierten. Bilder später im Fotoalbum. Zum Bericht hier Klicken Bitte .

 
 11.02.2007                                                                                 mehr .....

 Kein Ball rollt heute am Rosenhag

Beide Meisterschaftsspiele im Herrenbereich mussten aufgrund der Bodenverhältnisse (Schnee und Eisbedeckter Kunstrasen) am Rosenhag ausfallen.

 
 11.02.2007                                                                            

 Spielausfall

Das Meisterschaftsspiel der 3. Herrenmannschaft heute gegen den 1.FC Lübars ,wurde ein Opfer der Platzverhältnisse auf dem Rosenhag.

 
 10.02.2007                                                                         

 Bezirksstadtrat eröffnet und BMW NL sponsert 50 Fußbälle

Beim heutigen A-Jugend Hallenturnier des BSV Eintracht Mahlsdorf, was vom neuen Stadtrat für Bildung, Kultur und Sport des Bezirks Marzahn/Hellersdorf, Herrn Komoß (SPD) eröffnet wurde, überreichte Herr Klapproth von der BMW Niederlassung Berlin den teilnehmenden Mannschaften Fünfzig neue Fußbälle. Unser 2.Vorsitzender Herr Müller bedankte sich im Namen unseres Vereins .

 
 10.02.2007                                                                                  mehr .....

 A-Jugend 5. und 6. Platz

Bei einem sehr gut besetzten Hallenturnier ,erwies sich die Eintracht als guter Gastgeber und belegte im Abschlussfeld lediglich die Plätze 5 und 6 in der Tabelle. Gewonnen hat der Köpenicker SC das Turnier .Die Abschlusstabelle: KSC, BSC Marzahn, Fortuna Biesdorf, Lichtenberg 47, Eintracht Mahlsdorf Platz 5+6, SV Empor, Stern Kaulsdorf .Die Bilder dazu im Fotoalbum.

 
 10.02.2007                                                                         

 Gruppenphase war Endstation heute

Mit nur einem Sieg gegen die Sportfreunde Neukölln/Rudow in der Gruppenphase, war kein Erreichen der Endspiele mehr möglich. Turniersieger wurde SV Empor .Die Bilder sind zum Turnier im Fotoalbum einzusehen .

 
 10.02.2007                                                                                  mehr .....

 A-Jugend Hallenturnier der Eintracht

Morgen, am Sonnabend ab 10.50 Uhr veranstaltet unsere A-Jugend ein sehr gut besetztes Hallenturnier, in der Sporthalle Schönewalder Strasse 9. Alle Informationen zum Turnier sind unter dem Link einzusehen .Gäste sind gerne gesehen und guten Sport gibt es allemal.

 
 09.02.2007                                                                                 mehr .....

 Endrunde Hallenmeisterschaften Ü 40

Samstag ab 10.00 Uhr startet die Endrunde der 9. Hallenmeisterschaften der Alt-Liga in der Dynamo Halle, im Weißenseer Weg .Unsere erste 40er trifft dabei auf SF Neuk,kölln, /Rudow, Berolina Mitte und den Wartenberger SV.

 
 08.02.2007                                                                                 

 Spätes Tor sichert Remis

Mit einem späten Tor durch Jakubietz  (89.min) sicherte sich unsere 1. Mannschaft einen wichtigen Punkt beim Tabellenzweiten. Zur Halbzeit führte Tas noch souverän mit 2-0, ehe Jakubietz und Kuhfahl (Foulstrafstoß) trafen und erneut Jakubietz den Endstand sicherten. Auch unseren 3.Herren gelang zum Auftakt ein Unentschieden bei den Berliner Amateuren. Die 2.te hingegen verlor bei Brandenburg 03.

 
 04.02.2007                                                                  

 Rückrundenstart bei Tasmania Gropiusstadt

Die Verbandsliga Berlin startet an diesem Wochenende in die Rückrunde der Saison 2006/2007 und unsere Eintracht muss am Sonntag beim Tabellenzweiten Tasmania Gropiusstadt beweisen, ob Sie die Vorbereitungszeit gut genutzt haben und gerüstet sind. Dem Trainer stehen auch die drei Neuzugänge sofort zur Verfügung. Wünschen wir unserem Team einen erfolgreichen Start am Sonntag .

 
 02.02.2007                                                                                 

 Pokal-Aus

Unsere 3. Herren mussten sich im Pokalheimspiel den Marienfelder Sternen mit 1-2 geschlagen geben. Damit ziehen die Gäste in die nächste Pokalrunde ein.

 
 01.02.2007                                                                  

 4. Wirtschaftstreff - BSV Eintracht Mahlsdorf 

Am Montag, den  12.02.2007, um  19:30  Uhr möchten  wir  Sie  dazu  recht  herzlich  einladen. Wir  freuen  uns  dazu, den  Geschäftsführer  der  Firma  iq - consult  GmbH, Herrn  Norbert  Kunz begrüssen zu dürfen. Thema : Microkredite - Finanzierungszugänge  für  Klein - und  Mittelständische  Unternehmen

 
 01.02.2007                                                                                  mehr .....

EM Nachrichten Archiv 2007- Februar/März

EM Nachrichten Archiv 2007-Januar

EM Nachrichten Archiv 2006