A-Jugend Derbysieg in Biesdorf

Im Bezirksduell Marzahn/Hellersdorf gewannen die Jungs von Trainer Mertke bei Fortuna Biesdorf mit 3-2. Die Mahlsdorfer Tore in einer spannenden Partie erzielten Dähne, Preiß und Stock. In der Nachspielzeit parierte Torwart Richter einen mehr als fragwürdigen Foulstrafstoß der Gastgeber und sicherte seinem Team drei wichtige Punkte im Abstiegskampf. (Foto vom Spiel -Behlke im Zweikampft)

28.02.2009                                                                            

Erfolgreiche Hallenturniere

Einen kleinen Rückblick auf zwei sehr erfolgreiche Hallenturniere gewährten uns die Trainer der 2.F-Jugend. Im zehner Feld bei RWH  sicherte sich das Team im Finale gegen den FC Union mit 4-0 den Turniersieg. Eine Woche später war man ohne Niederlage bei der BFV Hallenrunde erfolgreich. (Foto -Die Turniersieger bei RW Hellersdorf)

28.02.2009                                                                            mehr .....

Das Spiel kann beginnen

Die englische Woche kann beginnen, der Trainer hat alles an Board und kann aus dem Vollen schöpfen. Wir sind gut in Fahrt und hatten einen erfolgreichen Rückrundenstart. Die Mannschaft hat auch bei schlechten Platzverhälltnissen ordentlich mitgezogen und präsentiert sich in einer guten Verfassung. Wir wissen um die Bedeutung des Sonntagsspiels gegen Britz, als Tabellenerster wird man gejagt und muss immer kühlen Kopf behalten. Wir denken von Spiel zu Spiel und sind voll konzentriert auf das Heimspiel. (Foto S.Orbanke)

27.02.2009                                                                            

Ehrung fürs Ehrenamt

Auch in diesem Jahr werden verdienstvolle Sportkameraden des Vereins beim BFV ausgezeichnet. Am Sonnabend ,dem 28.02. steht unter dem Motto des DFB -Aktion Ehrenamt- ein Besuch beim Bundesligaspiel im Olympiastadion und die anschließende Feierstund im Haus des Fußballs an. Aus unserem Verein werden die Sportkameraden G.Orbanke, F.Markowski und N.Mertke für Ihren unermüdlichen Einsatz im und um den Verein geehrt. Mehr Infos zum Thema auf den Seiten des Verbands.

27.02.2009                                                                            

Fraune und Burmeister im Mannschaftstraining

Dem Trainer bieten sich jetzt noch bessere Möglichkeiten, nach dem T.Fraune seine Verletzung ausgeheilt ist, nimmt Er schon wieder am Teamtraining teil. Im Aufbautraining befindet sich nach monatelanger Verletzung J.Burmeister (Foto) erstmals nach seinem Wechsel zur Eintracht. Es wird noch ein wenig dauern, Geduld ist gefragt aber es ist ein Ziel in Sicht.

26.02.2009                                                                            

H.Laube mit Kieferbruch

Bereits letztes Wochenende hat es unseren Neuzugang im Meisterschaftsspiel hart getroffen, ein Kieferbruch legt Ihn für die kommenden drei bis vier Wocher vorerst auf Eis. Wir wünschen gute und schnelle Besserung.

26.02.2009                                                                            

A-Jugend im Derbyfieber

Am Samstag steht für die 1.A das Derby gegen Fortuna Biesdorf an (14.00 Uhr, Grabensprung). Im Defensivbereich haben die Trainer Mertke/ Stier einige Sorgen, gehen aber dennoch optimistisch an die Aufgabe. Trainer Mertke: "Ich erwarte einen leidenschaftlichen Kampf meiner Elf. Wir haben vom Vorjahr noch etwas gut zu machen und wollen die drei Punkte!" .

26.02.2009                                                                            

TH Schönewalder Str. bedingt nutzbar

Achtung! Die Sporthallen Schönewalder Str. 9 sind auf Grund erhöhter Unfallgefahr (herabstürzende Fenster) bis auf weiteres gesperrt! Änderung von Trainingszeiten ist zu beachten auf den Abteilungsseiten.

25.02.2009                                                                            

BFV sagt bis einschließlich Donnerstag alles ab

Die Vorsitzenden des Spiel- und Jugendausschuß haben den Spielbetrieb im Herren- und Jugendbereich bis einschließlich Donnerstag, 26.02.09 abgesagt. Für das kommende Wochenende wird am Donnerstag gegen 14.00 Uhr entschieden. Der Sportplatz "Am Rosenhag" ist (ohne nochmaligen Wintereinbruch) bis dahin jedenfalls wieder bespielbar.

23.02.2009                                                                            

Sporthalle Schönewalder Strasse gesperrt

Achtung! Die Sporthallen Schönewalder Str. 9 sind auf Grund erhöhter Unfallgefahr (herabstürzende Fenster) bis auf weiteres gesperrt! Änderung von Trainingszeiten ist zu beachten auf den Abteilungsseiten.

23.02.2009                                                                            

Vorstandssitzung

Die in der vergangenen Woche ausgefallene Vorstandssitzung, findet morgen Abend (23.02.2009) um 19.00 Uhr im Vereinsheim am Rosenhag statt. Es wird um pünktliches Erscheinen gebeten.

22.02.2009                                                                            

Berlin Pokal bei Stern 1900

Kein Losglück für das Team der Eintracht, bei der Auslosung der Viertel- und möglichen Halbfinals im Pokalwettbewerb. Das Viertelfinale bestreiten die Mannen von Trainer Orbanke beim SFC Stern 1900 am Mittwoch, 04.03.2009. Mit einem Sieg und dem Erreichen des Halbfinals, würde es dann zu einem Heimspiel gegen Tennis Borussia am 01.04.2009 kommen.

21.02.2009                                                                            

Kein Punktspielbetrieb am Wochenende

Die Vorsitzenden von Jugend- und Spielauschuss geben bekannt, dass der Pflichtspielbetrieb für den Zeitraum Donnerstag, 19. Februar bis einschließelich Montag 23. Februar 2009 abgesagt ist. Davon nicht betroffen sind Hallenfußballturniere und Hallenrunden.

19.02.2009                                                                            

Schiedsrichtertreffen im Vereinsheim

Unserer Schiedsrichterobmann Lutz Berthold gibt bekannt, am 26.02.2009 um 19:00 treffen sich alle Schiedsrichter des BSV Eintracht Mahlsdorf im Vereinsheim. Wir möchten aktuelle Probleme besprechen. Für Speis und Trank ist gesorgt.

17.02.2009                                                                            

Spielbetrieb abgesetzt

Die Vorsitzenden von Jugend- und Spielauschuss geben bekannt, dass der Pflichtspielbetrieb für den Zeitraum Dienstag, 17. Februar bis einschließelich Donnerstag 19. Februar 2009 abgesagt ist. Über eine Absage des Pflichtspielbetriebes für das kommende Wochenende wird am Donnerstag, den 19. Februar 2009 entschieden. Diese Absage gilt auch fü den Freizeitbereich.

17.02.2009                                                                            

3.F gewinnt BFV Hallenrunde

Nur drei der angesetzten fünf Mannschaften fanden sich ein, zur Hallenrunde des BFV für die dritten F-Jugendteams. Also schoben die anderen Teams eine dritte Runde ein. Was für die Jungs noch mehr Spass und Spannung bot. Unser Team konnte sich am Ende des turniers über einen schönen Erfolg freuen. (Foto vom Turnier)

16.02.2009                                                                             mehr .....

Hallenturnier der 1.E bei Biesdorf

Beim Hallenturnier der Fortuna, mit 20 Teams belegte unsere 1.E-Jugend, krankheitsbedingt gespickt mit zwei F-Jugendlichen einen beachtlichen 10.Platz. Und mit Phillip Kleinert hatte die Eintracht auch den besten Torwart des Turniers im Kasten, beim Schiessen vom Strafstosspunkt.  (Foto vom besten Keeper)

16.02.2009                                                                             mehr .....

Eintracht wieder an Eins in Berlin-Liga

Zurückgefeitet hat sich das Team der Eintracht in der Berlin-Liga und steht wieder an Platz Eins der Liga. Nach dem Match gegen den Nordberliner SC, was kein Spaziergang war für den Gastgeber, dauerte es knapp über eine Stunde, bis der Gastgeber im Spiel war. Auch der amüsante Strafstoß kurz vor Spielschluß für die Heiligenseer änderte daran nichts. Das Team zeigt sich gefestigt und ist auch in der Lage einen Rückstand wett zu machen.

15.02.2009                                                                             mehr .....

Verdienter Heimsieg

Die Mannen von Trainer Orbanke landeten einen verdienten Heimsieg, weil Sie mehr in das Spiel investierten. Die Nordberliner nutzten einen Fehler des Gasgebers zur nicht unverdienten Führung. Mahlsdorf lange zu zögerlich, die Gäste sehr Konterstark. In der letzten Viertelstunde dann aber Spiel auf ein Tor, ohne Erfolg bis zum Seitenwechsel. Nach der Pause knüpften die Gastgeber an die Zeit vor dem Wechsel an und drängten und hatten Erfolg. Zorn, Heller und Liersch trafen zum Sieg. (Foto vom Spiel)

15.02.2009                                                                          

Drei Punkte in Schlußminute vergeben

So gut wie in der Vorbereitung sollte es heute gegen die Berliner Amateure, nicht für das Team von Trainer Bienert laufen. Chancen zum vorzeitigen Sieg waren da, doch verstand man es nicht den dritten Treffer zum KO zu setzen. Und das sollte sich dann in der Schlussminute rächen, mit dem Ausgleichstreffer. Die Treffer für Eintracht II markierten Laube und Maraszkiewicz. (foto vom Spiel)

15.02.2009                                                                         

Elternturniersieger Trainer vor Eltern B1

Eine rund um gelungene Veranstaltung, das Elternhallenfußballturnier der Eintracht Jugend Kicker. Mit vertauschten Vorzeichen, die Muttis und Papas kicken und die Steppkes feuern an und kritisieren lautstark. Gewinner dieses Turniers werden die Übungsleiter, vor den Eltern der B1. Weitere Platzierungen B2, A1, D2, D1, E2, C, G1und F2. (Foto vom Turnier)

15.02.2009                                                                          

Sportplatz Am Rosenhag sehr gut bespielbar

Der Sportplatz am Rosenhag in Mahlsdorf ,strahlt im hellen und satten Grün, die Sonne hat kräftig nachgeholfen und so dürfte es bei gleichbleibenden Wetter zu keinen Spielausfällen kommen.

14.02.2009                                                                         

Nordberliner SC zu Gast am Sonntag

Der Spielausfall der Vorwoche bescherte dem Team von Trainer Orbanke Platz 2 in der Tabelle. Diese Woche soll zum Angriff auf Platz Eins gegen den Nordberliner SC geblasen werden. Bei der Eintracht sind alle Mann an Board und somit ist die Qual der Wahl groß für den Trainer. Die Gäste aus Reinickendorf sind als Aufsteiger in die Berlin-Liga gestartet und kämpfen gegen den Abstieg. Ein schwerer Gegner, wissen wir noch aus dem Hinspiel in Heiligensee.

13.02.2009                                                                          

Bilanz der Testspiele

Unsere 2.Männermannschaft hat in den 4 zurückliegenden Vorbereitungswochen mit hartem Training und guten Spielen sich die nötige Fitness und Spielfreude alles getan um die kommenden Aufgaben in der Rückrunde anzugehen. In den 6 Vorbereitungsspielen wurden 22 Spieler eingesetzt. Alle Spiele wurden überzeugend gewonnen und mit 24 : 3 Toren auch eindrucksvoll erspielt. Die Qualität der Gegner von Landeslgisten Brandenburg bis Kreisliga A läßt sich im nach hinein  schwer einschätzen. Sie sollen nicht unsere gute nachgewiesene Spielform schmählern,  wird sich aber spätestens beim Punktspielbeginn wiederspiegeln. Wichtig ist das wir mit viel Sebstvertrauen in unsere Spielstärke in die Rückrunde starten und die kommenden Aufgaben hochkonzentriert angehen. (Foto Trainer Bienert)

11.02.2009                                                                         

Alljährliches Elternturnier am Wochenende

Eine gute Tradition wird auch in diesem Jahr weiter gepflegt, so findet am 14.02.2009 ab 10.00 Uhr in der Sporthalle Schönewalder Strasse, das diesjährige Elternturnier statt. Dort können dann unsere Muttis und Vatis Ihren Sprößlingen beweisen, wie gut Sie mit dem runden Leder umgehen können.  (Foto Archiv)

11.02.2009                                                                          

Test gegen SC Gatow

Viele Tore aber kein grosses Spiel bekamen die Zuschauer geboten, beim kurzerhand einberufenen Testspiel gegen den SC Gatow. Die 1.Herren spielte zum Tag der offenen Tür keinen dollen Ball, wenig Durchschlagskraft und viele Fehler im Defensivbereich. Die Tore der Eintracht markierten Heller 2x, Kulb, Jakubietz und Wetzel.

09.02.2009                                                                         

2.Herren gewinnen, 3.Herren Remis

Testspielwochenende für die 2. und 3.Herren bei Rot Weiss Hellersdorf am Sonntag. Die Bienertelf gewann dank Toren von 2x Maraszkiewicz und Körner mit 3-1 nach Rückstand . Für das Team von Trainer Domke, den 3.Herren gab es ein Unentschieden bei RWH.

08.02.2009                                                                          

Rückrundenstart bei Spandau 06

Sonntag Vormittag geht es für die Elf von Trainer Orbanke bei Spandau 06 in die Rückrunde der Berlin-Liga. Nach dem erfolgreichen Start 2009 beim ABC 08, sind alle bestens gestimmt und strotzen vor Tatendurst. Ob jedoch Debrah schon zum Einsatz kommt, bleibt nach überstandener Grippe fraglich. Doch sonst kann der Trainer aus dem Vollen schöpfen.

06.02.2009                                                                         

Testspielsieg in Buchholz

Mittwochabend testete die 2.Herren beim SV Buchholz und gewann 3-1 (2-0). Die Mahlsdorfer Treffer erzielten, Scholz, Maraszkiewicz und Körner für das Team von Trainer Bienert. Sonntag geht es zum letzten Vorbereitungsspiel bei Rot-Weiss Hellersdorf.

05.02.2009                                                                          

Nur um Bruchteile an Platz 1 vorbei

Sehr knapp ging es zu beim Hallenturnier von BWH, wo unsere 1.F-Jugend sich erst im Finale geschlagen geben musste. Im spannenden Endspiel hatte man sich auf ein Unentschieden geeinigt, ehe dann im Entscheidungsschiessen man knapp unterlag. (Foto vom Turnier)

02.02.2009                                                                              mehr .....

Viele Tore beim Testspiel

Im heutigen Testspiel gegen die SG Woltersdorf hatten unsere zweiten Herren nur wenig Mühe, auf einem schneebedeckten Untergrund. Schon zur Halbzeit führte man deutlich, was dann nach dem Wechsel weiter ausgebaut werden konnte. Mit 8-1 (Halbzeit 6-0) wurden die Brandenburger auf die Heimreise geschickt. (Foto vom Spiel)

01.02.2009                                                                          

Orbanke wechselt zur Pause und gewinnt

Mit dem Wechsel zur Pause, Janke für den nicht schlecht spielenden Hempel zu bringen, schaffte es Trainer Orbanke dem Spiel der Eintracht, eine bessere und aggresivere Note zu verleihen. Mehr Sicherheit vor dem eigenen Tor, gleich besseres Fußballspiel im Mittelfeld. Aktiveres Auftreten der Mahlsdorfer, drückte den Gastgeber mehr und mehr vor das eigene Tor, führte zwangsläufig zu den Toren, unterstützt durch einen unsicheren Schlußmann beim ABC 08. (Foto Gebauer im Zweikampf)

01.02.2009                                                                              mehr .....

A-Jugend gewinnt HT beim WSV

Unter der Woche testete die A-Jugend schon bei den 2.Herren der Fortuna aus Biesdorf und verlor 0-3, man war spielbestimmend und dominant, brachte den Ball aber nicht im Tor unter. Dennoch waren die Trainer nicht unzufrieden, mit den gezeigten Leistungen. Gestern gewann das Team dann den Pokal beim Hallenturnier des Wartenberger SV und untermauert damit die gute Verfassung. Wir möchten weiter nach oben in der Tabelle 2009, so der Trainer.

01.02.2009                                                                          

Altligateam 40 I mit Fehlstart

Ein stark dezimiertes Eintrachtteam kam beim Nachholespiel arg unter die Räder. Gleich auf sieben Spieler (bei einem Kader von 12 Spielern) musste Trainer Beyer verzichten und war arg verärgert, über den Ansetzungzeitpunkt, nicht aber über sein Team.

01.02.2009                                                                               mehr .....

Archiv

2006

01/07

02-03/07

04/07

05/07

06/07

07/07

08/07 09/07 10/07 11/07 12/07 01/08 02/08
03/08 04/08 05/08 06/08 07/08 08/08 09/08
10/08 11/08 12/08 01/09 02/09 01/08 02/08