Vereinsheim Eintracht Mahlsdorf - SKY Sportsbar

Veranstaltungen jeder Art - Buffet auf Anfrage - Weitere Informationen hier
  • Die nächsten Veranstaltungen sind in Planung

Jugendinformationen

Eintracht mit gutem Start bei der Hallen-Bezirksmeisterschaft

Heute, Sonntag, wurden unsere Hallen-Bezirksmeisterschaften eröffnet. IG-Chef Bern Weißig begrüßte am Vormittag zunächst die F-Junioren (12 Teams-Bild) und danach am Nachmittag die E-Junioren. Die Träume der favorisierten F1 vom Finalsieg erfüllten sich leider nicht, denn nach zuvor guten spielerischen Leistungen kam man im HF gegen den BSC Marzahn nicht in die Gänge und verlor knapp. Da konnte auch der klare 4:0 Erfolg gegen Biesdorf im Spiel um Platz 3 nicht groß trösten. 27.12.2015

Jugendinformationen

1.E Bezirkssieger

Es gab 2 herausragende Teams bei den E-Junioren, das waren unsere Jungs und Biesdorf. Leider fand das als Endspiel eingeplante Spiel schon im HF statt. Nach dem 1:1 brachte uns das gewonnene 7m-Schießen ins Finale gegen Stern Kaulsdorf. Das verlief dann ohne große Spannung. Zu deutlich unsere Überlegenheit-aber der 2.Platz für die Kaulsdorfer Stern war eine echte Überraschung. (Bild vom Turnier) 27.12.2015

Informationen

Wünsche zum Weihnachtsfest und Jahreswechsel

Der BSV Eintracht Mahlsdorf wünscht allen seinen Mitgliedern, Sponsoren und Förderern, Freunden und Anhängern ein friedliches Weihnachtsfest und ein erfolgreiches neues Jahr, Gesundheit und Schaffenskraft sowie viele erfreuliche sportliche Momente in unserem Verein im Jahr 2016. 21.12.2015

Jugendinformationen

Jahresabschluß D1 und D3 mit Bubble Ball

Zwar stehen für die 1.D-Jugend noch die Hallenturniere der Berlin-Liga AG und die Hallenbezirksmeisterschaft an, aber heute traf man sich in der ABC-Halle in Hohenschönhausen um sich in einer spaßigen Form des Fußballspielens zu probieren. Die "Muskelpakete und Dampfmaschinen" werden dabei wohl im Vorteil gewesen sein ? Man weiß es nicht genau. (Bild vom Turnier) 21.12.2015

Jugendinformationen

Gleich zwei Turniere der 2005er am 20.12.!

Beide Mahlsdorfer Teams zogen jeweils ins Finale gutbesetzter 1.E Teilnehmer ein. Team 1 unterlag im Endspiel beim Turnier von Stern Marienfelde knapp mit 0:1 gegen Victoria 89 , stellte aber mit Manuel Müller den Torkönig. Team 2 schlägt den 1.FC Union beim Turnier des Köpenicker SC im Endspiel nach 7m Schießen .Nach 0:1 glich Jannes Busch in regulärer Zeit aus . Felix Winter und Jonas Kieschke dann die goldenen Treffer vom Punkt zum Turniersieg. (Bild vom Turnier) 20.12.2015

Eintracht - Weihnachtsshop

Weihnachtsgeschenke aus dem Eintracht Vereinsshop z.B. Poloshirt ab 14.00 Euro

Informationen

Weihnachtlicher Ausklang im Vereinsheim

Nach den letzten Spielen 2015, fanden sich Teams, Trainer, Sponsoren und Freunde der Eintracht zur Vereinsweihnachtsfeier im Vereinsheim am Rosenhag ein, was vom Casino Service Team wie immer perfekt ausgerichtet wurde. Neben den vielen Gästen freute sich der 1.Vorsitzende Thomas Loest besonders über die positive Entwicklung im Verein in 2015. Einen grossen Dank richtete T.Loest an die vielen Sponsoren, die den Verein auch in 2015 wieder großartig unterstützt haben. Zugleich richtete Er das Augenmerk auch auf das kommende Jahr, wo erneut die Mini-EM am Rosenhag statt finden wird, als einen der großen Höhepunkte. Auch all die ehrenamtlichen Helfer und Mitstreiter, wie auch ihre Familien, würdigte Loest und dankte für den Einsatz im ausklingenden Jahr. Neben den Feierlichkeiten standen auch die Würdigungen der Teamauszeichnungen und langjährigen Mitgliedschaften für Ehrenamtliche und Spieler, sowie Unterstützer des BSV Eintracht im Rahmenprogramm des Abends. Bilder vom Abend im Fotoalbum 2015. (Bild vom Abend) 20.12.2015

Herreninformationen

Nach vielen Aufs gab es heute ein ab

Nichts gab es heute in der Berlin-Liga für das Boer-Team zu gewinnen gegen einen starken Gegner vom SFC. Gefestigt und gestärkt ging die Eintracht in diese letzte Begegnung in diesem Jahr, konnte aber das Fehlen von Kapitän Zorn (fünfte Gelbe Karte), der aussetzen musste nicht auffangen. Besonders vor dem Tor der Gäste merkte man der Eintracht an wo es hakt. Doch ist man voll im Soll mit 33 Punkte, was vor Jahren der Spitzenplatz gewesen wäre ist heute ein guter Platz in der Spitzengruppe. Weiter zu stabilisieren ist das große Ziel für 2016. 20.12.2015

Herreninformationen

Erste Niederlage kein Beinbruch

Zum Jahresausklang gab es für das Team der 2.Herren am vorgezogenen Samstag Spiel gegen Spandau die erste Niederlage der Saison. In einer sehr spannenden Partie wo sich der Erste und Zweite der Bezirksliga gegenüber standen. Heute jedoch reichte es nicht für die Mahlsdorfer, wobei ein Unentschieden möglich und auch nicht unverdient gewesen wäre. Aber auch die Niederlage ist kein Beinbruch und macht uns nur stärker, so Trainer Horländer nach dem Schlußpfiff. Das Ziel wird weiter sehr zielstrebig verfolgt! 20.12.2015

Eintracht - Weihnachtsshop

Weihnachtsgeschenke aus dem Eintracht Vereinsshop z.B. Poloshirt ab 14.00 Euro

Jugendinformationen

Vorweihnachtliche Hallenturniere in der Schönewalder Str. 9

Zum Abschluss diesen Jahres findet jetzt schon zum zweiten Mal das Weihnachtsturnier unserer jetziger F2 und F4 statt. 10 Mannschaften, darunter auch die F-Jugend des 1. FC Union Berlin treten in zwei Staffeln an, um am Ende des Tages den Pokal entgegen nehmen zu können. Wir sind gespannt, ob unsere Jungs Ihre Platzierungen (2. und 4. Platz) vom letzten Jahr verteidigen bzw. verbessern können. Beginn ist 9:40 Uhr in der Doppelstockhalle Schönewalder Str. 9, 12627 Berlin. Hallen-Bezirksmeisterschaften F, E, D, C, B, A vom 27.12.-29.12. Ort: 12627, Schönewalder Str. 9 27.12. Beginn: 09:30 Uhr F-Junioren (12 Teams) 27.12. Beginn: 14:45 Uhr E-Junioren (12 Teams) 28.12. Beginn: 10:00 Uhr D-Junioren (10 Teams) 28.12. Beginn: 15:00 Uhr B-Junioren (7 Teams) 29.12. Beginn: 10:45 Uhr C-Junioren (8 Teams) 29.12. Beginn: 17:00 Uhr A-Junioren (7 Teams) (Bild 2014) 18.12.2015

Herreninformationen

2.Herren siegen auch in Westend

Eine Leistungssteigerung in der 2.Halbzeit reichte der 2.Herren beim SC Westend zum verdienten 4-0 Auswärtserfolg. Nach dem Doppelschlag von Czech (52.und 55.Minute) und dem Platzverweis für die Gastgeber in der 56.Minute waren die Weichen gestellt. Und dies nutzte dann Shlyaktha (72./82.) aus um auf 4-0 zu erhöhen. So hat die weiße Weste weiter Bestand für das Team Eintracht Zwei. (Bild vom Spiel) 13.12.2015

Jugendinformationen

1.A bleibt Oben dran

Mit einem erwarteten Sieg bleibt die A auf einem Aufstiegsplatz. Von Beginn an bestimmte die Eintracht das Spiel wirkte auch im Abschluß konzentriert. Das 6:1 zur HZ schmeichelte den Gästen, denn zweimal stand auch der Pfosten im Wege. Die schönen Spielzüge und Kombinationen wurden dann in der 2.Hälfte nicht mehr so häufig gesehen, zum einen, weil sich der Gegner mehr ins Zeug warf , zum anderen, weil die Zielstrebigkeit im Gefühl des sicheren Sieges nachließ. Am Ende hieß es 9:1. Die Eintracht-Schützen waren Bilalic 3, Liebke 2, Theuß 2 , Riedel und König. (Bild vom Spiel) 13.12.2015

Jugendinformationen

B1 fährt drei Punkte ein

Wichtiger Sieg im Kampf gegen den Abstieg-5:2 gegen Tiergarten. Mit furiosem Start lagen unsere Jungs schon nach 12 min mit 3:0 in Führung (Reum 2.min, Urbik 4.min, Groß 12.min) Steffen packte dann in der 32. noch einen drauf und auch von der Art und Weise der Spielführung hatte man ein gutes Gefühl, dass der 3er heute eingefahren wird. Aber es waren dann wieder einmal Nachlässigkeiten im Defensivverbund, die den Gegner aufweckten und neu motivierten. Der erzielte in der 45. und 60. (hier mit TW-Hilfe) zwei Treffer. Dann aber war es Groß, der den entscheidenden Nadelstich zum 5:2 setzte (69.min) und dem Gegner in den letzten Minuten so den Angriffsmut nahm. Jetzt gilt es, im nächsten Spiel beim Tabellenletzten Lichtenberg 47, erneut mit einer konzentrierten Leistung nachzulegen. (Bild vom Spiel) 13.12.2015

Jugendinformationen

Unentschieden gegen Chemie

2.B erspielt ein gerechtes 2:2 im Spitzenspiel gegen Chemie Adlershof. Trainer Fischbach sprach von einer gerechten Punkteteilung im Spitzenspiel 1. gegen 2. auch wenn am Ende die Chancen zum Sieg durchaus vorhanden waren, anerkannte er die bessere 1.Hälfte mit Chancenplus für die Adlershofer. Eintrachts Torschützen waren Phillip (17.min zum 1:0 und Ney inder 42.min zum 2:2). Ohne Niederlage geht das Team nun im neuen Jahr in eine neue Gruppenphase, in der es dann um den erstrebten Wiederaufstieg in die Bezirksliga geht. Die Stulle ist geschmiert, jetzt muß nur noch die Wurst drauf ! (Bild vom Spiel) 13.12.2015

Jugendinformationen

E1 knapp am Turniersieg in Rudow vorbei

Ungeschlagen hatte die E1 beim Turnier des TSV Rudow im letzten Spiel den Turniersieg in der Hand , doch der 0:2 Rückstand konnte nur noch egalisiert werden . So blieb Mahlsdorf im 7er Feld jeder gegen jeden mit 12 Punkten hinter Rudow und den Füchsen mit je 13 Punkten nur Platz 3 . Spieler des Tages Florian Wiede , sonst Torwart , heute als Goalgetter auf dem Platz unterwegs . (Bild vom Turnier) 12.12.2015

Jugendinformationen

2.D eine HZ ebenbürtig

Gegen den Tabellenzweiten BFC Dynamo, mit den meist geschossenen Toren dieser Staffel, waren die Clemen-Schützlinge eine Halbzeit ebenbürtig. Leider fiel ein Freistoßtor kurz vor dem HZ-Pfiff und mit Wiederbeginn mußte man gleich auch den 2. BFC-Treffer hinnehmen.Der BFC war nun präsenter im Spiel und gewann am Ende auch mit 2 weiteren Treffern verdient. Unsere Eintracht zerfiel aber nicht, bot bis zum Schluß eine kämpferisch engagierte Leistung und hätte sich einen Ehrentreffer redlich verdient. Möglichkeiten dazu gab es einige. Trotz der 0:4 Niederlage konnte man erhobenen Hauptes den Platz verlassen. (Bild vom Spiel) 12.12.2015

Eintracht - Weihnachtsshop

Weihnachtsgeschenke aus dem Eintracht Vereinsshop z.B. Poloshirt ab 14.00 Euro

Herreninformationen

Krüger-Tor bringt drei Punkte beim BFC Preussen

Das Freitagabend Flutlichtspiel beim BFC Preussen gewinnt die Eintracht, dank des Treffers von Krüger in der 81.Minute und schiebt sich vorläufig auf Platz Zwei in der Berlin-Liga vor. Die Preussen spielten einen guten Ball, doch stand die Eintracht sehr gut im Defensivverbund und nervte so die Gastgeber. Selbst gelang es auch sich gute Möglichkeiten heraus zuspielen. Wichtig nach dem Tor stürmte die komplette Eintracht Bank auf den Torschützen Krüger ein und zeigt die gute innere Verfassung im Team, den Teamgeist wo jeder bereit ist und sich auch mit dem anderen freuen kann. Zum letzten Spiel in diesem Jahr erwartet das Boer-Team dann noch den SFC Stern am Rosenhag und kann diese gute Hinrunde krönen. 12.12.2015

Herreninformationen

Platz 3 nach guter zweiter Hälfte

Mit einer deutlichen Leistungssteigerung in der zweiten Spielhälfte, sicherte sich die Eintracht den Sieg und rückte in der Berlin-Liga auf Platz drei in der Tabelle vor. In einer sehr schwachen ersten Halbzeit, hatten die Gastgeber wenige Mittel parat das Abwehrbollwerk der Hermsdorfer zu knacken, bevor F.Klatt in der 41.Minute zur Führung traf. Im zweiten Spielabschnitt mussten die Gäste etwas mehr aufmachen und so ergaben sich jetzt mehrere gute Tormöglichkeiten für die Gastgeber, doch erst in der Schlußminute sorgte der zweite Treffer im Spiel (Zorn/90.) für die endgültige Entscheidung zu einem verdienten Erfolg. 06.12.2015

Herreninformationen

Simon mit dem Tor des Tages

Eine spannende Begegnung an der Tabellenspitze zwischen der zweiten Vertretung der Eintracht und Hermsdorf in der Bezirksliga enttäuschte nicht und erst der Treffer von Simon in der 86.Minute sorgte für den dreizehnten Sieg im dreizehnten Meisterschaftsspiel für die Gastgeber. Auch die nummerische Unterzahl der Gäste nach der Ampelkarte (Gelb/Rot) in der 63.Minute verschaffte nur wenige Vorteile. Mit der Ruhe und der Kraft und ohne Hektik blieben die Horländer Schützlinge ihrem Stil treu und wurden dafür belohnt. 06.12.2015

Jugendinformationen

Heimsieg mit 4-1 für 1.D

Deutlich überlegen im Spiel gegen Lübars, vergaß man zunächst das Toreschießen. Mit einem mageren 1:0 Tom K. Götschke. ging es in die Pause. Tim Krause brachte das Team dann deutlich mit seinen Treffern in der 34. und 38.min in Führung. Danach gelang auch Lübars ein Tor, ehe Marice Völckert kurz vor Schluß zum 4:1 Endstand einschoß. (Bild vom Spiel) 05.12.2015

Eintracht - Weihnachtsshop

Weihnachtsgeschenke aus dem Eintracht Vereinsshop z.B. Poloshirt ab 14.00 Euro

Jugendinformationen

Im Schneegestöber mit einem Sieg in die Winterpause

Die U9 des Frauenfussball-Club Berlin 2004 kamen bei frostigen 0°C und Schneegestöber besser ins Spiel als unsere Jungs der F2. So war es dann auch nicht verwunderlich, dass es zur Halbzeit 0:1 für die Mädchen stand. Unsere Chancen konnten wir leider nicht nutzen. Doch mit Beginn der 2. Halbzeit waren wir hellwach und gingen mit einem Doppelschlag von Luis in Führung. Dieses Ergebnis konnten uns die Mädchen des FFC nicht mehr nehmen. Somit verabschiedet sich die F2 mit einem Sieg in die Winterpause. (Bild vom Spiel) 01.12.2015

Vereinsinformationen

Weihnachtsgeschenke

Alle Jahre wieder, startet der Run auf die Weinachtsgeschenke. Wie wäre es denn mit einem Vereinspudel, oder Vereinsschaal der Eintracht unter dem Weihnachtsbaum. Jetzt im Shop bis 15.12. bestellen oder zu unseren Heimspielen der Herrenteams an der Kasse oder nach Vorbestellung im Sportcasino. 01.12.2015

Vereinsinformationen

Bauarbeiten in den Nassräumen in der Umkleide

Umfangreiche Bauarbeiten an der Belüftung haben heute im Umkleidetrakt Rosenhag begonnen. Das Duschen ist erst Donnerstag wieder möglich (hoffentlich !). Die Kabinen zum Umkleiden sind aber nutzbar, so dass zumindest trainiert werden kann - ohne zu duschen. 01.12.2015


Archiv

Ältere Termine anzeigen >>
2006 01/07 02-03/07 04/07 05/07 06/07 07/07
08/07 09/07 10/07 11/07 12/07 01/08 02/08
03/08 04/08 05/08 06/08 07/08 08/08 09/08
10/08 11/08 12/08 01/09 02/09 03/09 04/09
05/09 06/09 07/09 08/09 09/09 10/09 11/09
12/09 01/10 02/10 03/10 04/10 05/10 06/10
07/10 08/10 09/10 10/10 11/10 12/10 01/11
02/11 03/11 04/11 05/11 06/11 07/11 08/11
09/11 10/11 11/11 12/11 01/12 02/12 03/12
04/12 05/12 06/12 07/12 08/12 09/12 10/12
11/12 12/12 01/13 02/13 03/13 04/13 05/13
06/13 07/13 08/13 09/13 10/13 11/13 12/13
01/14 02/14 03/14 04/14 05/14 06/14 07/14
08/14 09/14 10/14 11/14 12/14 01/15 02/15
03/15 04/15 05/15 06/15 07/15 08/15 09/15
10/15 11/15

Archiv - Mini EM und Mini WM

Mini WM 2010 Mini EM 2012