Deutliches Resultat gegen SV Empor

Mit 5-2 siegten die Mannen von Trainer Orbanke, im Berlin-Ligaspiel gegen den SV Empor verdient, auch in dieser Höhe. Die Gastgeber waren die bestimmende Kraft auf dem Platz, verstanden es aber nicht, die auch in zählbaren Erfolg um zu münzen. Die Gästeführung in Minute 6 drehten die Hausherren schnell, konnten aber erst in der Schlussviertelstunde den deutlichen Erfolg untermauern. (Foto vom Spiel Heller am Ball)

26.04.2009                                                                            

2.Herren behaupten sich mit 3-2

Burmeister und Maraszkiewicz bringen mit Ihren Toren den wichtigen Sieg im Heimspiel gegen den FC Treptow. Mit 2-0 ging die Bienert Elf in die Halbzeitpause, fühlte sich schon am Ziel und wurde promt nach Wiederanpfiff bestraft. Jedoch zeigte die Mannschaft warum Sie dort oben in der Tabelle steht und schlug sofort zurück. Der Anschlusstreffer zum 3-2 in der 88. Minute war nur noch Kosmetik. (Foto Burmeister)

26.04.2009                                                                            

Schwere Aufgabe gegen Empor

Nach den Niederlagen im Pokal gegen Tennis Borussia und im letzten Meisterschaftsspiel beim VfB Hermsdorf, muss die Mannschaft heute gegen den abstiegsbedrohten SV Empor zurück in die Spur finden. Der Aufstieg ist in weite Ferne gerückt, jetzt heisst es mit guten Leistungen die Saison zu beenden und am besten heute mit einem Sieg gegen Empor zu beginnen. Wir wollen weite vorne in der Tabelle der Berlin-Liga mit mischen und so dem ein oder anderen noch ein Bein stellen.(Foto Trainer Orbanke)

26.04.2009                                                                            

Nachlegen gegen Treptow am Sonntag

Im Nachholspiel gegen Meteor 06 fuhren die 2.Herren einen knappen Sieg ein, mit Toren von Loest und Pracht. Am Sonntag im Heimspiel gegen Treptow muss aber nachgelegt werden, um weiter im Rennen zu bleiben. Jetzt kommen die wichtigen Wochen, so Trainer Bienert, wo alle gefordert sind . Wir sind gut drauf und wollen die Chancen zum Aufstieg nutzen. (Foto Loest, Tilo)

25.04.2009                                                                            

0-1 in Hermsdorf

Zorn hatte Minuten vor dem Schlusspfiff die Möglichkeit zum Ausgleich und damit zum Unentschieden beim VfB Hermsdorf. Es war von Mahlsdorfer Seite kein so gutes Spiel, denn die Gastgeber waren in Ihren Mitteln, fast nur mit langen Bällen, leicht ausrechenbar. Aber den Spielern der Eintracht fehlte es an Durchschlagskraft um den Hebel um zulegen.

20.04.2009                                                                            

Bienert-Elf mit unentschieden

Beim Spitzenspiel der Kreisliga A holen die 2.Herren ein torlosen 0-0 Unentschieden, beim Tabellenersten Tur Abdin. Nur zwischen den Strafräumen war es ein flottes und interessantes Spiel, denn beide Teams hatten vor den Toren nur wenig anzubieten. Damit ist die Mannschaft von Trainer Bienert weiter ungeschlagen seit 13 Meisterschaftsspielen.

20.04.2009                                                                            

Last Minute Sieg der 32er

Für die Senioren gab es heute in Britz drei Punkte einzufahren, den Nake (85.min) und Meier trafen in den letzten fünf Spielminuten zum 2-0 Auswärtserfolg für die Eintracht. Damit macht das Team einen grossen Schritt in Richtung sicheres Mittelfeld und gewinnt Ihr drittes Spiel in Folge.(Foto B.Meier Torschütze zum 2-0 in der 87.Minute)

19.04.2009                                                                            

Im Topspiel 2-2 Unentschieden

Das Spitzenspiel der 3.Herren gegen SF Rudow/Neukölln endet 2-2 Unentschieden am Rosenhag. Für die Gastgeber war jedoch ein Sieg in möglicher Reichweite. Die Treffer der Eintracht markierten Götte und Kämpfer . (Foto Götte)

18.04.2009                                                                            

Bei Hermsdorf am Drücker bleiben

Berlin-Liga Alltag am Sonntag beim Meisterschaftsspiel der 1.Herren gegen den VfB Hermsdorf in der Seebadstrasse. Um weiter im Geschäft zu bleiben brauchen die Mannen einen Dreier gegen die Hermsdorfer. Wenig Sorgen beim Personal hat Trainer Orbanke vor dem Spiel, bis auf Kulb sind alle Mann an Board. (Foto Jubel und Ball im Tor)

17.04.2009                                                                            

Spitzenspiel für Bienert Elf

Das Spitzenspiel der Kreisliga A erwartet einen heissen Tanz, den Mahlsdorf fährt als Tabellenzweiter zu Tur Abdin dem Spitzenreiter. Nach dem Pokalerfolg sollte die Mannschaft hoch motiviert sein, um auch bei diesem Match eine Top Leistung abrufen zu können. Zudem haben die Jungs noch eine Serie zu verteidigen. (S.Schmidt Aktivposten im Mittelfeld)

17.04.2009                                                                            

Pokalfinale der 2.Herren gegen Union II

Für unsere erfolgreichen 2.Herren wird die Aufgabe im Pokalfinale eine ganz schwere Nuss werden. Es geht gegen die 2.Herren des 1.FC Union (Berlin-Liga) und das ist schon ein ganz schöner Brocken. Doch jetzt ist erst einmal alle Konzentration auf das Spiel vom Wochenende bei Tur Abdin angesagt. Wir müssen weiter am oberen Level spielen um am Ziel Aufstieg festhalten zu können.

15.04.2009                                                                            

Sonnenschein und Ausflugwetter zum Platz

Großer Fußballpokalspieltag, bei besten Fußballwetter, da nutzten viele Sportfreunde samt Familien den Feiertag zu einem Besuch am Rosenhag. Mit 868 zahlenden Zuschauern war der Sportplatz auch prächtig gefüllt und das Casino-Serviceteam hatte gut zu tun. Sportlich war es nur die halbe Freude, die 2.Herren gewannen und zogen in das Pokalfinale, die erste Mannschaft war dem Oberligaspitzenreiter mit 1-2 knapp unterlegen. Allen Helfern an diesem Tag sei gedankt an dieser Stelle, für Ihre Einsatzbereitschaft.

13.04.2009                                                                            

Knappe Niederlage der Ersten

Den guten Möglichkeiten zum Ausgleich, trauerten die Mahlsdorfer nach dem Schlusspfiff nach, denn so viele Chancen lassen die Oberligaführenden TeBe sonst nicht zu. Den frühen Führungstreffer der Gäste, ließen die Hausherren nur eine Minute später den Ausgleich durch Fraune per Kopfball folgen. TeBe spielerisch besser, mit einer Vielzahl von Chancen, doch im Abschluß zu harmlos. Erst in der 30.Minute dann die erneute Führung der Gäste. Mahlsdorf erst jetzt ein wenig verunsichert, brachte aber das Spiel so in die Halbzeit. Nach dem Wechsel TeBe weiter bestimmend aber ohne Fortune beim Abschluss, die Orbanke Mannen suchten die Chance zum Ausgleich scheiterten jedoch zweimal ganz knapp. Am Ende ein verdienter Gästerfolg, wenn auch die Eintracht nicht Chancenlos war auf ein besseres Resultat. (Foto vor dem Spiel)

13.04.2009                                                                            

 2.Herren - Pokalfinale ,wir sind dabei !

Die Erfolgsgeschichte hällt weiter an für das Team von Trainer Bienert, im heutigen Pokalhalbfinale wurde der Landesliga-Vertreter Tennis Borussia II aus dem Wettbewerb geworfen. Den wichtigen Führungstreffer markierte Demann in der 44. Minute, zu einem wichtigen Zeitpunkt kurz vor dem Wechsel. Und gleich nach Wiederanpfiff gelang Körner (48.) der zweite Treffer. Auch für 2-3 Treffer mehr waren Chancen vorhanden, doch diese vergaben die Jungs oder scheiterten am TeBe-Keeper. Die Gäste hatten insbesondere in der 2.Halbzeit wenig zu zusetzen. (Foto nach dem Spiel Siegerjubel)

13.04.2009                                                                            

Pokalhalbfinals der Herren

Ein großer Pokalspieltag steht an am Sportplatz Rosenhag, für die Mannschaften der 1. und 2. Herren, geht es gegen keinen geringeren als Tennis Borussia. Zu diesem Event werden bei schönstem Sonnenschein mehrere hunderte Zuschauer erwartet. Zwei Kassen sind am Haupteingang geöffnet, Einlass ab ca. 11.00 Uhr. Für beide Spiele gibt es ein Kombiticket zu 8,00 Euro (ermäßigt 6,00 Euro), nutzen Sie den ÖPNV  weil nur geringe Parkplatzmöglichkeiten bestehen. Die Platzkapazität ist begrenzt und frühes Erscheinen sichert gute Plätze. Wir wünschen Ihnen viel Spass am Ostermontag.

13.04.2009                                                                            

Zuschauerinfos zum Pokalhalbfinale - Update

Zum Pokalspiel gegen Tennis Borussia am Ostermontag möchten wir darauf hinweisen, auf Grund der begrenzten Zuschauerkapazitäten am Sportplatz Rosenhag, stehen nur begrenzte Möglichkeiten zum Einlass für Schiedsrichter und lizensierte Fußballtrainer zur Verfügung. Nach Rücksprache mit dem Verband gewähren wir je 20 / 20 Freikarten für Schiedsrichter und lizensierte Fußballtrainer. Für Kartenanfragen oder weitere Rückrfagen steht Ihnen Herr Thomas Loest gern Rede und Antwort. Bitte beachten Sie auch, dass die Parkplatzsituation am Rosenhag sehr begrenzt ist, nutzen Sie Bitte die öffentlichen Verkehrsmittel zum Sportplatz.

10.04.2009                                                                            

Osterturniersieger wird die Eintracht

Heute waren die Mahlsdorfer Gastgeber eines kleinen Osterturniers für A-Juniorenmannschaften am Rosenhag. Den Turniersieg sicherten sich die Gastgeber vor der Zehlendorfer Hertha. Neben dem schönen Wetter gab es jede Menge ordentlichen Fußballsport zu bewundern.

11.04.2009                                                                            

Eintracht ungefährdet beim FC Nordost

Wenig Mühe hatten die Mahlsdorfer beim FC Nordost, zu deutlich waren die Kräfte verteilt. Bereits in der ersten Halbzeit stellten Janitzek und Zorn die Weichen auf Erfolg und hatten kaum Gegenwehr. Im zweiten Spielabschnitt verwalteteten die Mahlsdorfer den Sieg, ehe Wetzel zum dritten Tor traf. In der Nachspielzeit trafen die Gastgeber zum Ehrentreffer. (Foto vom Spiel)

10.04.2009                                                                            

Bienertelf erwartet TeBe II zum Halbfinale

Für die 2.Herren geht es am Montag auch um den möglichen Einzug ind das Pokalendspiel für die zweiten Mannschaften, gegen keinen geringeren als Tennis Borussia II. Nach den guten Leistungen in der Meisterschaft rechnet sich der Trainer eine kleine Chance aus. Das Durchschnittsalter des Teams ist mit 23 Jahren sehr jung und entwicklungsfähig. Erstes Ziel bleibt der Aufstieg in diesem Jahr und daran setzen wir alle Kraft, doch auch ein Pokalendspiel ist als Bonus nicht zu verachten. (Foto Trainer Bienert)

10.04.2009                                                                            

Osterturnier der A-Jugend

Am Ostersamstag veranstaltet die 1.A-Jugend am Rosenhag ein kleines Osterfußballturnier mit fünf Mannschaften. Neben dem vielen sportlichen Leistungen sorgt das Service-Team am Rosenhag für das leibliche Wohl. Der Eintritt ist frei und die Jungs freuen sich auf Ihren Besuch.

10.04.2009                                                                            

Bezirksderby in der Berlin-Liga

Freitag geht es für die Berlin-Liga Elf von Trainer Orbanke zum Bezirksnachbarn FC Nordost an die Walter-Felsensteinstrasse. Nach dem guten Spiel gegen Hertha 03, erwartet der Trainer nochmals eine Steigerung seiner Mannschaft und drei Punkte. Alle Spieler stehen soweit zum Einsatz bereit.

09.04.2009                                                                            

Mahlsdorfer Pokal Duell

Im reinen Mahlsdorfer Pokalduell der Altliga Ü 40 behaupteten sich die Herren der ersten Mannschaft mit 3-1 gegen das zweite Mahlsdorfer Team, am Mittwochabendpokalspiel am Rosenhag. Horlaender und zweimal Hermann treffen für die 1. und Lutz für die 2te.

08.04.2009                                                                            

Eintracht stark verbessert gegen Hertha 03

Vor dem Pokalhit gegen Tennis Borussia zeigt sich die Eintracht deutlich verbessert gegen die Hertha aus Zehlendorf, im heutigen Meisterschaftsspiel der Berlin-Liga. Bereits in der ersten Halbzeit markierten Jakubietz (Foto) und Heller die Mahlsdorfer Tore zum 2-0 Endstand. Nicht nur der kritische Trainer Orbanke konnte eine deutliche Steigerung in allen Belangen feststellen, gegenüber den Vorwochen bei seinem Team, was gerade jetzt zum Saisonfinale wieder in Form kommt. Freitag geht es dann zu Nordost.

05.04.2009                                                                            

Bienert-Elf bleibt in der Spur

In Haselhorst bei der Alemannia gewinnen die 2.Herren der Eintracht mit 4-1 (1-1) und bleiben damit weiter im Aufstiegsgeschäft. Die Treffer der Bienertelf markierten Demann (FE), Maraszkiewicz, Schmidt (Foto) und Körner.

05.04.2009                                                                            

B2 vergibt noch höheren Sieg

Deulich überlegen war heute die 2.B im Spiel gegen Wilhelmsruh. Das 7:0 spricht für sich. Dabei wurden noch viele klarste Möglichkeiten ausgelassen. (Foto vom Spiel)

05.04.2009                                                                            

Anrennen wurde nicht mehr belohnt

Auch der mitstürmende TW in der letzten Minute half nichts mehr. Am Ende mußte sich unsere 1.C den Brandenburgern 1:2 beugen. Dabei nutzen die Gäste ihre wenigen Chancen resolut, während unser Team mehrere Hochkaräter kläglich vergab. Eine mehr als unglücklich Niederlage. (Foto vom Spiel)

05.04.2009                                                                            

Schafft 1.D heute ein Remis oder mehr

Beim Tabellenvorletzten müssen heute unsere 1.D-Junioren in der Verbandsliga antreten und hoffen, selbst bereits als 1.Absteiger feststehend, auf den ersten Punkt der Saison. Nein keine Chance, wieder verloren klar mit 1-6 und damit bleibt man deutliches Schlusslicht.

04.04.2009                                                                            

3.Herren morgen ohne Spiel

Das für morgen angesetzte Meisterschaftsspiel gegen FC Hertha Zehlendorf III ,haben die Gäste heute abgesagt. Somit ist unsere Mannschaft morgen spielfrei und nimmt so drei Punkte mit.

03.04.2009                                                                            

Stoppt die Talfahrt am Grabensprung

Wenig Freude haben im Moment die Alt Herren Ü 40 I, bei ihren Meisterschaftsspielen. Einer Niederlage folgt auf dem Schritt die nächste, da scheint der Wurm drinnen zu sein. Am Freitag geht es zur Fortuna nach Biesdorf, kann dort die Bremse getreten werden und eine Wendung eingeleitet.

02.04.2009                                                                            

Jugendsitzung mit Sportabzeichen

Diesen Donnerstag treffen sich im Vereinsheim am Sportplatz Rosenhag die Jugendtrainer (-innen) und Betreuer (-innen) zu ihrer Versammlung im zweiten Quartal 2009. Im Anschluß werden alle das Sportabzeichen ablegen.

01.04.2009                                                                            

Archiv

2006

01/07

02-03/07

04/07

05/07

06/07

07/07

08/07 09/07 10/07 11/07 12/07 01/08 02/08
03/08 04/08 05/08 06/08 07/08 08/08 09/08
10/08 11/08 12/08 01/09 02/09 03/09 04/09