Hermann schießt finalen Ball

Es war ein hartes Stück Arbeit heute, auf einem Rasenplatz (wer Ihn so nennen möchte), wo sich beide Teams mit dem Fußballspielen schwer taten oder besser mussten. Versucht wurde viel mit langen Bällen in den Lauf zu spielen, wobei Empor im ersten Spielabschnitt mehr Feldvorteile besaß. Nach dem Wechsel dann übernahmen die Mahlsdorfer mehr und mehr das Spiel. Doch hundertprozentige Chancen blieben auf beiden Seiten aus, so folgte das Entscheidungsschießen. Für die Eintracht schossen Metzke und Loest fehl, Braungart, Hoerlaender und Herman versenkten den Ball im Netz. Großer Jubel nach dem Hermann den entscheidenden Ball ins Netz brachte und damit eine einzigartige Saison zum Ende kommt. Das freute nicht nur den Trainer, sondern auch die vielen mitgereisten Mahlsdorfer Schlachtenbummler.

 
30.04.2008                                                                               

Ü 40 I gewinnt auch den Pokal

Nach der vorzeitigen Meisterschaft in der Verbandsliga, gewinnen die Mannen von Trainer Peter Schönfeld auch das Pokalfinale gegen den SV Empor im Entscheidungsschießen mit 3-2. Nach der regulären Spielzeit stand es 0-0 Unentschieden. Für die siegreichen Mahlsdorfer trafen Braungart, Horlaender und zu guter letzt Hermann vom Strafstoßpunkt.

30.04.2008                                                                             

Pokalfinale der 3.Herren am 1.Mai

Für unsere 3.Herren wird es am 1.Mai ab 10.00 Uhr in der Cantianstrasse ernst, denn dann geht es im Pokalfinale gegen den 1.FC Schöneberg. Für das Team von Trainer Domke ist schon das erreichen des Endspiels ein riesen Erfolg, doch jetzt wollen wir auch gewinnen.

 
30.04.2008                                                                               

Pokalendspiel der Altliga

Nun ist es soweit, heute in der Rennbahnstrasse geht das erste von zwei Pokalspielen mit Mahlsdorfer Beteiligung ,an den Start. Unsere Ü 40 I wird sich mit dem SV Empor messen und den Berliner Pokalsieger der 7er Altliga ausspielen .

30.04.2008                                                                             

Morgen steigt Pokalfinale der 7er Ü 40

Unsere Alten Herren Ü 40 I bestreiten morgen ab 19.00 Uhr in der Rennbahnstraße in Weißensee ,das Pokalendspiel des BFV. Unserer Gegner für diese Partie, ist der SV Empor Berlin. Mahlsdorf als frisch gekürter Verbandsligameister wird in Bestbesetzung auflaufen können.

 
29.04.2008                                                                               

Mahlsdorfs Küken mit dem ersten Start

Nun war es soweit, am Sonnabend starteten die jüngsten Mahlsdorfer Fußballkicker in Ihre Freiluftsaison in einem Testspiel gegen RW Hellersdorf. Das angesetzte Spielfest beim BSC musste kurzer Hand abgesagt werden, so wurde am Rosenhag gespielt. Die Trainer Edgar Sittek und Uli Strumpf hatten gleich eine Menge Arbeit. (Foto vom Spiel)

28.04.2008                                                                                     mehr .....

Zorn und Wetzel treffen für die Eintracht

Es brauchte eine emotionale und laute Halbzeitansprache von Trainer Orbanke, bis sein Team aufwachte, denn die erste Halbzeit (0-1) war aus Mahlsdorfer Sicht eine Katastrophe. Dann aber dominierten die Lila Weißen den zweiten Spielabschnitt und Zorn (1-1) und Wetzel (1-2/Foto) sorgten mit ihren Treffern, für den Sieg der Mahlsdorfer Eintracht.

 
27.04.2008                                                                               

A-Jugend nur Unentschieden, B1 verliert 0-5

Die Mahlsdorfer A-Jugend nutzte Ihre Chance zum Sieg (Tore Szczech und Preiß) gegen den Spitzenreiter Nordberliner SC nicht und spielte nur Remis. Den Gästen gelang in der Schlußminute in Unterzahl der verdiente Ausgleich. Für die 1.B gab es heute eine empfindliche 0-5 Schlappe und damit wohl auch das aus im Rennen um den Aufstieg. Die C1 meisterte ihre Aufgabe heute souverän und bleibt auf Aufstiegskurs.

27.04.2008                                                                                  

1.Herren siegen bei Wacker ,Zweite nur Remis

Nachdem gestern die 3.Herren Ihre Hausaufgaben souverän mit 9-0 gegen Lichtenberg 47 löste, reichte es heute für die Zweite nur zu einem 3-3 Unentschieden. So vergab man bei einer 3-1 Führung einen Strafstoß und damit eine Vorentscheidung. Der ersten Mannschaft gelang bei Alemannia 90 Wacker ein 2-1 Auswärtserfolg.

 
27.04.2008                                                                               

Keitel sichert Unentschieden in letzter Minute

Torwart Keitel sichert der 1.D-Jugend das Unentschieden gegen Borsigwalde in der Nachspielzeit. Alles oder Nichts, so das Motto in der Schlussphase. Ein wichtiger Punkt gegen einen unmittelbaren Mitbewerber um den Klassenerhalt in der Verbandsliga. Es war ein langer Weg zu diesem Remis für die Eintrachtler, aber völlig verdient.

26.04.2008                                                                                  

1.A-Jugend freut sich schon auf Sonntag

Sonntag steigt für die erste A-Jugend das Spiel gegen den Tabellenführer Nordberliner SC am Rosenhag und extra Motivation brauchen die Jungs von Trainer Mertke für dieses Spiel nicht. Da ist noch eine Rechnung offen aus dem Hinspiel, so der Trainer vor dem Match. Meine Mannschaft ist bestens vorbereitet und hochmotiviert, wird in Bestbesetzung in das Spiel gehen können. Für uns zählt jeder Punkt um weiter oben mit zu mischen.

 
26.04.2008                                                                               

Altligateams Ü 40 heute am Ball

Das Team der Zweiten muß noch zittern und kämpfen, um sich die Möglichkeit eines Aufstiegs zu erhalten, sollten heute gegen Fernsehelektronik die drei Punkte eingefahren werden. (Foto Ü40II) Das Spiel der Ü 40 I gegen BW Spandau ist verlegt worden.

25.04.2008                                                                                  

Bezirkspokal ausgelost

Für den am 03. August stattfindenden Bezirkspokal der 1.Herrenmannschaften von Marzahn/Hellersdorf ergab die Auslosung heute für unsere Eintracht folgende Gruppe: Hellersdorfer FC, BSC Marzahn BW Mahlsdorf/Waldesruh und RW Hellersdorf. In der anderen Staffel spielen: .FC Marzahn, Biesdorf, Nordost ,SW Hellersdorf und Kaulsdorf.

 
24.04.2008                                                                               

Fünfziger 3-3 Remis gegen SCC

Gegen den Tabellendritten SC Charlottenburg mühten sich die Mahlsdorfer AH Ü 50 zu einem 3-3 Unentschieden. Damit verringert sich der Abstand zum Tabellenspitzenreiter SW Spandau schon auf drei Punkte und der Zug Richtung Aufstieg scheint noch nicht abgefahren .

24.04.2008                                                                                  

Woche der W(Kl)arheit für 1.D-Jugend

Nach dem furiosen Punktspielsieg beim 1.FC Union am Samstag, erwartet die Mannschaft morgen den Tabellenletzten 1.FC Lübars (Hinspiel 4-3 für EM) am Rosenhag und gleich darauf am folgenden Sonnabend den Vorletzten SC Borsigwalde (Hinspiel 2-2). Sollten beide Spiele erfolgreich gestaltet werden können, wäre ein großer Schritt zum Verbleib in der Verbandsliga geleistet.

 
21.04.2008                                                                               

Mahlsdorf gewinnt gegen ABC 08

Nach der Niederlage unter der Woche ,zeigt sich das Orbanke Team erholt und sichert sich mit einem 3-2 Sieg gegen den Adlershofer BC 08 ,drei Punkte. Für die Mahlsdorfer Treffer sorgten Janitzek 2x und Jakubietz per Foulstrafstoß. Der Gastgeber gewann heute verdient, weil man der Mannschaft den Siegeswillen anmerkte.

20.04.2008                                                                                  

Staffelsieg der ersten Vierziger perfekt

Dank eines Unentschieden von BW Spandau gestern Abend und des 2-1 Sieges unserer ersten Vierziger bei Berolina Mitte, hat die Mannschaft von Trainer Schönfeld vorzeitig das Meisterstück in der 7er-Altliga perfekt gemacht. Bei noch drei ausstehenden Pflichtspielen kann Ihnen der erste Platz nicht mehr streitig gemacht werden. Herzlichen Glückwunsch!

 
19.04.2008                                                                               

D-Jugend Verbandsliga Abstiegsderby

In der Verbandsliga der 1.D-Jugend reisen unsere Mahlsdorfer heute zum 1.FC Union an die Hämmerlingstrasse. Dort erwartet Trainer Mertke und seine Mannschaft ein heißer Tanz beim Bezirksnachbarn 1.FC Union. Für beide Teams geht es darum wichtige Punkte im Abstiegskampf zu sammeln und sich weiter unten ab zu setzen. Beide Teams trennen nur zwei Punkte und bis zu den Sternen aus Marienfelde sind es auch nur 4 bzw. 2 Punkte.

19.04.2008                                                                                  

40 I gewinnt 2-1 bei Bero Mitte

Einen wichtigen 2-1 (1-1) Erfolg kann unsere erste Vierziger heute bei Blau Weiss Berolina Mitte verzeichnen. Die Mahlsdorfer Tore erzielten Hermann / Strafstoß (Foto links) und Horlaender. Somit kann nächste Woche der Staffelsieg gegen Spandau perfekt gemacht werden.

 
18.04.2008                                                                               

Mahlsdorf im zweiten Abschnitt geschlagen

Im Derby gegen den FC Nordost unterlagen die Mahlsdorfer nach einem 3-2 zur Pause mit 3-4. Zwei schöne Tore durch Körner brachten die 2-0 Führung. Der Gast glich dann innerhalb zehn Minuten aus, ehe Janitzek kurz vor dem Wechsel erneut den Gastgeber in Front brachte. Nach dem Seitenwechsel hatten die Marzahner deutlich mehr vom Spiel und drehten den Spieß um.

17.04.2008                                                                                  

Hallo liebe Sportfreunde von Eintracht Mahlsdorf!!!

Für die zahlreich erwiesene Anteilnahme zum Tode meines lieben Vaters,´Wölfi´Roloff, möchte ich Euch recht herzlich danken. Ich wünsche Euch, und  auch im Namen von Wölfi ,noch eine erfolgreiche Serie und alles Gute!!!!!

Im Namen aller Angehörigen herzlichst Marion Rolff-Schulze

 
16.04.2008                                                                               

Verbandsliga Bezirksderby gegen FC Nordost

In der Verbandsliga der 1.Herren kommt es morgen Abend am Rosenhag zum Rückspiel im Lokalderby gegen den FC Nordost Berlin (Hinspiel 2-0 für EM). Für die Eintracht , die nach dem Sieg beim Köpenicker SC rechtzeitig wieder in Schwung gekommen ist, wird es aber auch weiterhin personelle Engpässe geben. Doch passen sich die Spieler die nachrücken, immer besser ein in das Team von Trainer Orbanke und sind besonders motiviert wenn es gegen den Ortsnachbarn geht. (Bild vom Hinspiel)

16.04.2008                                                                                  

Eindrucksvoller 3-0 Sieg beim KSC

Heute haben sich die Mahlsdorfer eindrucksvoll zurückgemeldet, mit einem 3-0 Auswärtssieg beim Köpenicker SC. Nach nur zwei Punkten aus den letzten drei Meisterschaftsspielen ein wichtiger Erfolg für das Team von Trainer Sven Orbanke. Zweimal Zorn (Foto) und einmal Jakubietz konnten sich in die Liste der Torschützen eintragen, Seckler vergab sogar noch den möglichen vierten Treffer per Foulstrafstoß.

 
13.04.2008                                                                               

2. Herren gewinnen in Pankow

Auch in Abwesenheit Ihres Trainers gewinnen die 2.Herren bei Borussia Pankow mit 3-2. Die vom Co-Trainer Domke betreute Mannschaft macht somit weiter an Boden gut. Die Treffer markierten Belling, R.Hübner und Schramm.

12.04.2008                                                                                  

Beide 7er Altligateams gewinnen

Die Freitagabendspiele der Altliga Ü 40 konnten beide Eintrachtteams erfolgreich gestalten, so gewann die erste 40er mit 3-0 gegen Adler dank Toren von Loest 2x und Horlaender, die zweite 40er mit 2.0 gegen den BSC Rehberge und Toren von Eske und Scholz.

 
11.04.2008                                                                               

Vorentscheidung um Platz 2 möglich ?!

Für das Team der zweiten Altligamannschaft (Ü40II) geht es heute Abend im Punktspiel gegen den BSC Rehberge (2.) wohlmöglich schon um eine kleine richtungweisende Vorentscheidung, um den begehrten 2.Tabellenplatz in der Staffel 1 der Bezirksliga. Beim Hinspiel gewannen die Mahlsdorfer 7-1, um den Abstand auf Rehberge zu verkürzen, sollte ein Sieg von Nöten sein.

11.04.2008                                                                                  

Anmeldung zum Sommerferiencamp

Vom 28.07.2008 bis zum 15.08.2008 veranstaltet der Verein wider sein Fußballcamp unter Leitung von Uli Strumpf. Auch in diesem Jahr werden drei Durchgänge angesetzt, also schnell anmelden bevor alle Plätze vergeben sind .Jetzt steht allen Interessierten das Anmeldeformular zum Sommer Fußball Ferien Camp des BSV Eintracht Mahlsdorf 2008 zur Verfügung, bitte dem Link unten folgen ausdrucken und per E-Mail versenden. (Foto 2007)

 
10.04.2008                                                                                mehr .....

Sieben auf einen Streich, Pokalfinale wir kommen

Was für ein Schützenfest gab es heute im Pokalhalbfinale der Altliga am Rosenhag, gleich sieben Mal trafen die Mahlsdorfer, davon Fünf per Kopf. Schon zur Halbzeit war mit einem 4-0 alles in die richtigen Bahnen gelenkt worden. Für die Gastgeber trafen Horlaender 4x, Braungardt, Metzke und Loest. Jetzt wartet Empor im Finale für die Mahlsdorfer.

09.04.2008                                                                                  

Vorbereitung zum Stützpunkttraining

Montag machten sich fünf Mahlsdorfer Knirpse mit Ihren Trainern auf, zur Alten Försterei nach Köpenick. Dort veranstaltete der BFV ein Sichtungstraining für die Altersklasse Zehn zum DFB Stützpunkt . Es wurde viel gerackert um Eindruck zu schinden und sich anzubieten. .....

 
09.04.2008                                                                                mehr .....

Sommerferiencamp 2008 der Eintracht

Wie schon in den vergangenen Jahren veranstaltet Eintracht Mahlsdorf auch in diesem Jahr wieder ein Sommerferienfußballcamp unter der Leitung des Sportkameraden Strumpf. Die notwendigen Informationen sowie Anmeldeformalitäten können in dieser Woche hier auf dieser Seite heruntergeladen werden. Dazu im Verlauf der nächsten Tage mehr.

08.04.2008                                                                                  

Halbfinale Pokal Altliga Ü 40 gegen Bero Mitte

Am morgigen Mittwoch startet unsere erste Altliga Ü 40 das Unterfangen Pokalendspiel, Anpfiff ist um 20.00 Uhr auf den Rosenhag gegen die zweite Vertretung von BW Berolina Mitte im Halbfinalspiel. Trainer Schönfeld (Foto links) schaut optimistisch auf das Spiel, meine Mannschaft hat einen guten Lauf und möchte mit einer guten Leistung auch dieses Spiel meistern, um das Pokalfinale zu erreichen.

 
08.04.2008                                                              

Jakubietz sichert das Remis

Im heutigen Verbandsligaspiel trennten sich die Jungs von Trainer Orbanke 2-2 Unentschieden gegen den VfB Hermsdorf. Der Gast wirkte im ersten Abschnitt spielerisch überlegen und zeigte deutlich Präsenz. Dazu trug auch der sehr umstrittene Platzverweis von Pense ein gutes Stück bei. In Unterzahl kassierten die Gastgeber noch vor der Pause zwei Tore. Im zweiten Abschnitt war die Eintracht bemüht, die Unterzahl bemerkte man nicht. Gegen Ende der Partie landete Jakubietz innerhalb zwei Minuten per Doppelschlag den glücklichen aber nicht unverdienten Ausgleich.

06.04.2008                                                                                  

Zweite nähert sich mit Sieg den oberen Plätzen

Einen 3-1 Heimspielerfolg feiert die Mannschaft von Trainer Bienert heute gegen den FCK Frohnau. Das schnelle Führungstor in der ersten Spielminute durch Schieferdecker (Foto links) ebnete den Weg. Nach dem Seitenwechsel folgten Treffer Zwei durch Szczesch und Drei von Belling.

 
06.04.2008                                                              

Vierziger Zwei siegen weiter

Mit einem 2-0 Auswärtssieg bei Borussia 1920 Friedrichsfelde, behaupten die Ü 40 II einen forderen Tabellenplatz in Ihrer Staffel. Beide Mahlsdorfer Treffer erzielte Eske.

05.04.2008                                                                                   mehr .....

Dem Ziel einen großen Schritt näher

Die Mahlsdorfer Alt-Liga Ü 40 I ist Ihrem Saisonziel heute einen großen Schritt näher gekommen, mit dem 2-0 (2-0) im Meisterschaftsspiel beim Wartenberger SV. Für die Gäste vom Rosenhag konnten sich bereits vor dem Seitenwechsel, Horlaender und Gawenda in die Torschützenliste eintragen. Gut gerüstet ist das Team für das Pokalhalbfinale am Mittwoch gegen Berolina am Rosenhag.

 
04.04.2008                                                              

Beisetzung Wolf-Dieter Roloff am 08.04.

Am Dienstag den 08.04.2008 nehmen wir Abschied von unserem Ehrenvorsitzenden ´´Wolfi`` Wolf-Dieter Roloff, der viele lange Jahre den Weg unseres Vereins Eintracht Mahlsdorf, begleitet und geführt hat. Nach kurzer schwerer Krankheit verstarb Er am 06. März mit 70 Jahren. Die Trauerfeier findet ab 12.00 Uhr auf dem Friedhof Lemkestrasse in Mahlsdorf statt. (Eingang über Leistikow Strasse) Sonntag vor dem Punktspiel der 1. Herren gegen den VfB Hermsdorf werden wir noch einmal seine Leistungen mit einer Schweigeminute gedenken.

04.04.2008                                                                   

Finalticket gebucht

Mit einem 5-2 Sieg, erreichen die 3. Herren der Eintracht heute gegen Hertha 03 Zehlendorf, das Pokalfinale der 3.Mannschaften, am 01.05.2008. Die Treffer der Mahlsdorfer markierten 2x Götte, Nake und Jung, plus Eigentor der Hertha. Das ist für das Team von Trainer Domke ein Riesenerfolg und wird die Mannschaft sicherlich auch für die noch ausstehenden Punktspielaufgaben beflügeln.

 
02.04.2008                                                              

Pokalhalbfinale 3.Herren morgen ab 19.00 Uhr

Die dritte Herrenmannschaft bestreitet morgen ab 19.00 Uhr am Rosenhag ihr Halbfinalspiel gegen die Zehlendorfer Hertha. Trainer Domke kann zu diesem Match eine schlagkräftige und motivierte Truppe ins Rennen schicken. Es wird für die Gastgeber eine schwere aber nicht unlösbare Aufgabe, so der Tenor. Unterstützung und Anfeuerung ist unbedingt erwünscht.

01.04.2008                                                                   

Spielersuche für neue Saison

Für die kommende Spielzeit sucht der BSV Eintracht Mahlsdorf Spieler aller Altersklassen. So wird für die 2.Herren ein neuer Torwart dringend benötigt, die Senioren AK 32 brauchen Verstärkung und auch die neu zu bildende Großfeld Ü 40 hat noch Plätze frei. Im Jugendbereich bieten die Trainer Schnuppertraining an für alle Altersklasse. Interessenten melden sich im Herren und Seniorenbereich bei den Mannschaftsleitern und Trainer und im Jugendbereich beim Jugendleiter.

 
01.04.2008                                                              

Archiv

2006

01/07

02-03/07

04/07

05/07

06/07

07/07

08/07 09/07 10/07 11/07 12/07 01/08 02/08
03/08 04/08 o o o o o